Japan Reisen 2016: Das Land der Kontraste

Japan ist eine faszinierende Welt der Gegensätze, die trotz aller Extreme ganz wunderbar harmoniert. Die einzigartige Kulturgeschichte schlägt sich auch heute noch hinter jeder Ecke im Land der aufgehende Sonne nieder und die Gastfreundschaft der Japaner steht dem Zauber der Millionen-Metropolen in nichts nach. Doch auch Naturliebhaber kommen in Japan voll auf ihre Kosten, während Romantiker sich an der Kirschblüte oder den prachtvollen Gärten erfreuen.

Sie wollen mehr Informationen zum Urlaubsziel und aktuelle Reiseangebote?
Zum Reiseveranstalter
Wir empfehlen Ihnen für Ihre Japan Reisen unseren Partner und Asien-Spezialisten Asien Special Tours GmbH.

Japan-Reisen: Die neuesten Angebote

Japan: Vielfalt entdecken
9 Tage Japan-ReiseRundreise
Japan: Im Land des Lächelns
15 Tage Japan-ReiseRundreise
Japan Rundreise: Kulturelle Entdeckerreise
17 Tage Japan-ReisePremium-Rundreise
Lesen Sie nachfolgend die Reisetipps oder sehen Sie sich direkt die Reiseangebote an. Sie können auch zur Webseite des Reiseanbieters wechseln, wo Sie Angebote und weitere Informationen finden.
Ihr Spezialist für Japan:


Asien Special Tours GmbH
Adams-Lehmann-Straße 109
80797 München

Telefon: 089/1270910

Japan: Reisen im Land der Kontraste

Stille Zen-Gärten hinter schrillen Einkaufsstraßen, ehrwürdige Schreine versteckt zwischen hypermodernen Einkaufszentren – Japan ist ein Land der Kontraste. An kaum einem anderen Ort der Welt fusionieren Tradition und Moderne, Kultur und Kitsch, Natur und Kunst auf so faszinierende Weise wie in Japan, dem Land der aufgehenden Sonne.

Einzigartige Kultur, herzliche Gastfreundschaft

Durch seine Insellage hat Japan eine ganz eigene Kultur hervorgebracht, von der nicht nur Tempel, Burgen und Gartenanlagen überall im Land zeugen, sondern auch ureigene Sitten und Bräuche. Glücklicherweise erwarten die Einheimischen übrigens nicht von Touristen auf Japan Reisen, dass sie restlos alle Nuancen der japanischen Höflichkeit beherrschen. Wer Zurückhaltung an den Tag legt und nicht vergisst, nach dem Austreten die Toilettenschuhe wieder auszuziehen, ist bereits ganz gut für gerüstet.

Hautnah erfährt man Japans Brauchtum bei einer Übernachtung in einem Ryokan, dem typisch japanischen Gasthaus. Minimalistische Architektur mit Schiebetüren und Tatami-Matten, ein Futon als Bett, ein von heißen Quellen gespeistes Gemeinschaftsbad – viele Ryokans sind sehr traditionell angelegt und erlauben dem Besucher das "alte" Japan zu erfahren. Sie liegen oft abseits größerer Städte in reizvoller Naturkulisse. Hier kann man gut verschnaufen – etwa nachdem man sich in das Gewusel der Hauptstadt Tokio gestürzt hat.

Modernes Tokio, traditionsreiches Kyoto

Japans Hauptstadt ist ein Ort der Superlative. Rund um Tokio liegt die bevölkerungsreichste Metropolregion der Welt, etwa ein Viertel aller Japaner lebt hier. Wer von der Aussichtsplattform des Tokyo Metropolitan Government Building auf die Stadt hinuntersieht, blickt auf ein Häusermeer aus Glas und Beton, das sich bis zum Horizont erstreckt. Inmitten der Häuserschluchten nimmt die Zukunft ihren Anfang: Tokio mit seinen von Neonreklamen erleuchteten Straßenzügen wirkt nicht nur als wäre es dem Rest der Welt um einige Zeit voraus, viele Trends erobern den Globus wirklich von hier aus.

Eine ganz andere Atmosphäre erleben Sie auf vielen Japan Reisen in der Stadt Kyoto. Hier spazieren Geishas durch schmale Gassen, die vielerorts nur von zweistöckigen Holzhäusern gesäumt werden – der Bau von Hochhäusern ist verboten. Da Kyoto zudem von Kriegsschäden weitgehend verschont blieb, kann man in der Stadt das reiche kulturelle Erbe und die Zeugnisse des kaiserlichen Hofes aus der rund tausendjährigen Residenz in der Stadt genießen.

Neben prächtigen Tempeln und einer imposanten Burganlage beherbergt Kyoto wunderschöne Parkanlagen und Zen-Gärten. Diese entfalten ihre Wirkung ganz besonders während der Kirschblüte oder im Herbst, wenn sich die Bäume in zartrosa und weiß beziehungsweise in kräftigen Rottönen zeigen. Auch das Klima ist in dieser Zeit für Japan Reisen besonders angenehm. Viele Touristen reiben sich dann begeistert die Augen: Selbst wer Japanische Gärten bereits aus Europa kennt, wird bei den "Originalen" aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.

Auch für Aktivurlauber ein Paradies

Vielleicht gerade weil die japanische Natur sich oft unberechenbar zeigt – hier gibt es 265 Vulkane und kein Land der Welt wird so oft von Erdbeben erschüttert wie Japan – hat sich eine lange Tradition entwickelt, sie in streng durchkonzipierten Gärten zu bändigen. Die ungezähmten Landschaften Japans sind jedoch nicht minder reizvoll. Unweit von Tokio befindet sich etwa der Fuji-Hakone-Park, eine wunderschöne Gebirgs- und Seenlandschaft, über der der heilige Berg Fuji thront.

Für Wanderungen bieten sich auch die beschaulichen Japanischen Alpen oder der stark von geothermischer Aktivität geprägte Aso-Kuju-Nationalpark an. Ein besonderes Spektakel für Tierfreunde bietet der Joshin-etsu-Kogen-Nationalpark, wo wilde Makaken gern in den heißen Quellen baden. Mit Asien Special Tours erkunden Sie Japan ganz individuell. Ausgefallene Routen und ungewöhnliche Wünsche sind unser Tagesgeschäft. Die Betreuung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter und einen persönlicher Reiseleiter vor Ort garantieren Ihnen intime Einblicke in das Land, ganz nach Ihrem Geschmack.

Zum Reiseveranstalter

Klimadiagramm

Klimadiagramm Japan
Das gezeigten Klimadaten für Japan basieren auf langjährigen Messungen in Tokyo.
Japan-Reisen:
3 aktuelle Angebote

Entfernung Frankfurt - Japan (Luftlinie)
Entfernung Frankfurt - Japan (Luftlinie)
9300 km

(Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Japan
(Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Japan
11:00 Stunden

Durchschnittliche Tagestemperatur (Japan)
Durchschnittliche Tagestemperatur (Japan)
-3 °C bis +32 °C

Sonnenstunden pro Tag (Japan)
Sonnenstunden pro Tag (Japan)
3 - 7 Stunden

Regentage pro Monat (Japan)
Regentage pro Monat (Japan)
4 - 17 Tage

Sie suchen genaue Klima-Informationen? Versuchen Sie es mit unserem Reisezeiten-Finder.

Wetter im Dezember

Wollen Sie Ihren Japan-Urlaub in der nächsten Zeit antreten? Nachfolgend sehen Sie historische Klimadaten für den Dezember in Tokyo (Japan).

Temperatur: 3.9 °C - 12.1 °C (Ø 7.9 °C)
Niederschlag: 46 mm
Sonnenstunden: 5.3 pro Tag
Wassertemperatur: 14 °C

Japan ist geeignet für:

Aktivurlaub Kulturreisen Natururlaub Städtereisen
100urlaubsziele.de wurde ausgezeichnet mit dem Innovationspreis IT "Best of 2015".

Neues aus der Region

Japan: Demenzkranke per Barcode an der Hand erkennen - RP ONLINE
09.12.2016, 16:35 Uhr

Wirtschaft: Japan hält vorerst am Handelspakt TPP fest - t-online.de
09.12.2016, 09:18 Uhr

Japan und Russland weiter ohne einen Friedenvertrag - GrenzEcho.net
09.12.2016, 17:53 Uhr

Japan Railway lockt reiche Rentner mit 'rollenden Hotels' Shiki-Shima - Wetter.de
09.12.2016, 15:30 Uhr

Japan: Trend zum Luxus auf Schiene - Zugkreuzfahrten - SPIEGEL ONLINE
06.12.2016, 14:21 Uhr

Video-Inspiration Japan

Japan-Videos: VisitJapan, Eingebunden von Youtube.com
100 Urlaubsziele

Japan

Burg Himeji (Himeji Castle) in Japan - Japan-Reisen  (Bild: Asien Special Tours, Copyright)
Burg Himeji (Himeji Castle) in Japan - Japan-Reisen
Zwei Damen genießen die Stille der Natur  (Bild: Asien Special Tours, Copyright)
Zwei Damen genießen die Stille der Natur
Okunoin Tempel in den Wäldern von Koyasan  (Bild: Asien Special Tours, Copyright)
Okunoin Tempel in den Wäldern von Koyasan