TOP7: Die schönsten Städte Europas

Europa ist ein Kontinent, der mit sehr vielen Städten aufwarten kann, die wunderschön und einen Besuch wert sind. Nicht nur Hauptstädte, auch kleinere Städte verstehen es, ihre Besucher durch ihren historischen und architektonischen Reichtum zu begeistern. Des Weiteren fasziniert der Lebensstil oftmals gemeinsam mit dem Charme der Menschen.

Es ist sehr schwierig, 7 Städte als die schönsten Europas zu klassifizieren, da jeder etwas anderes sucht und andere Kriterien der Bewertung setzt. In diesem Ranking werden zwar einige der Bestseller aufscheinen, jedoch haben sich ebenso ein paar Geheimtipps eingeschlichen, die mit den Topmetropolen durchaus mithalten können.

Paris

Bild:  rudi1976, stock.adobe.com

Der Charme der Metropole an der Seine, der Flair dieser Stadt der Liebe, sind nicht zu übertreffen. Paris bietet nicht nur den Eiffelturm, das Sacre Coeur oder das Künstlerviertel Montmartre, wo man sich ein Gläschen Rosè mit Crêpes gönnt. Vom Triumphbogen die Champs Elysees zu flanieren, in den Luxusshops zu stöbern und eine Pause in einem Cafe mit Blick auf die „Rue“ zu genießen, das sind die Dinge, die man in Paris tun muss.

Ein Besuch im Louvre wird etwas länger dauern, wenn man wirklich alle Kunstwerke sehen möchte, die es zu sehen gibt. Jedes Eckchen birgt etwas Schönes und es lohnt sich zu Fuß aufzumachen, um nur ja nichts zu übersehen.

Günstige Angebote für Ihre Reise nach Paris finden Sie bei:
HolidayCheck

Madrid

Foto: nacroba, stock.adobe.com

Die Hauptstadt Spaniens ist die höchstgelegenste Hauptstadt Europas. Eine großzügige Architektur, die spanische Lebensfreude der Madrilenen und die Hitze, die zu dieser Stadt einfach dazugehört, machen diese Stadt zu etwas ganz Besonderem. Jamon Iberico, Sangria und ein buntes und lebhaftes Treiben den Straßen, lassen die Urlauber eintauchen in eine faszinierende, fröhliche und bunte Welt.

Für Kunstliebhaber empfiehlt sich ein Besuch des Prado, für Fans der royalen Familie das Palacio Real. Geschäfte mit Schuhen, Kleidung oder Delikatessen erfreuen Shoppingfreudige und verlocken zum Konsum und Genuss. In den Parks kann man sich im Schatten der Bäume in Lokalen laben oder eine Bootsfahrt starten.

Nach Spanien kommen Sie mit:
itravel GmbH

Prag

Foto: TTstudio, stock.adobe.com

In den letzten Jahren hat sich die Hauptstadt Tschechiens zu einem Lieblingsziel für Touristen entwickelt, tagtäglich schlängeln sich Unmengen von Touristen aus aller Welt über die Karlsbrücke und durch die malerische Altstadt. Mit Oldtimern kann man auf eigene Faust oder mit Chauffeur die engsten Winkeln der Stadt entdecken.

An der Moldau liegen viele Lokale, teilweise in Schiffen, die ebenso zum Verweilen einladen. Die Prager Burg blickt stolz auf die pittoreske City herunter und nicht umsonst wird Prag die Stadt der Türme bezeichnet. Zwischen all den Gebäuden aus längst vergangenen Tagen liegen grüne Parks. Einerseits herrscht reges Treiben, andererseits finden sich doch sehr entspannende Plätzchen in der tschechischen Hauptstadt.

Lecce

Bild:  alessandrofara83, stock.adobe.com

Meist stehen Florenz oder Rom als italienische Städte in solchen Rankings, hier hat sich Lecce, eine Perle des Barock aus Apulien ganz im Süden Italiens, einen Platz verschafft. Die Dichte an barocken Bauten ist hier besonders hoch, das Umland mit den Trulli, die so typisch für Apulien sind, bestechen ebenso.

Lecce ist für historisch interessierte Touristen ein Augenschmaus. Während eines ausgeprägten Spaziergangs durch die Stadt, gönnt man sich „al bar“ „un espresso italiano“. Die Kathedrale mit ihren Fassaden und einem Glockenturm liegt an der Piazza del Duomo, ein Amphitheater, das zum Teil freigelegt ist, zeugt aus der Antike und nicht umsonst wird Lecce das Florenz des Südens genannt, denn nirgendwo findet man die Zeugen des Barock so aneinandergedrängt wie hier.

Ihr Reiseveranstalter für den Italien-Urlaub:
itravel GmbH

Salzburg

Bild: TTstudio, stock.adobe.com

Natürlich ist die Hauptstadt Österreichs Wien und eine Weltstadt, jedoch überzeugt Salzburg mit seiner Eleganz und seiner Beliebtheit bei Urlaubern aus aller Welt.

Die Festung Hohensalzburg thront über der Stadt, der Mirabellgarten im Zentrum lädt ein zum Spazieren. Hellbrunn ist sehr bekannt und wer nach Salzburg kommt, kommt am Geburtshaus von Mozart nicht vorbei. Egal ob Musiker oder unmusikalisch, Mozart ist mit Salzburg eng verbunden. In der Getreidegasse flanieren, ein Kaffeehausbesuch am Domplatz, ein Blick in die umliegende Bergwelt, Salzburg offeriert seinen Besuchern alles, was das Herz begehrt.

Außerdem verführen die Salzburger Festspiele Kulturinteressierte und das Umland bietet eine Vielzahl an weiteren Ausflugzielen.

Hamburg

Bild: Mapics, stock.adobe.com

Die altehrwürdige Hansestadt Hamburg versteht es, ihre Besucher mit ihrem maritimen Charme in ihren Bann zu ziehen. Hamburg kann man auch als Tor zum Norden Europas verstehen, einerseits die luxuriösen Villen an der Alster, andererseits die schmuddelige Reeperbahn, die aber auch für gediegene Kleinkunstbühnen steht.

Hamburgs Hafen vermittelt die Sehnsucht nach der Ferne, das Essen spiegelt das Meer wider, Krabbenbrote und andere Fischspezialitäten muss man in Hamburg am Hafen gegessen haben, denn sie schmecken nur dort so gut.

In der eleganten Innenstadt spaziert man und unterhält sich, etwas außerhalb liegt ein idyllisches Märchenviertel mit lauter Straßennamen, die sich an den bekannten Märchen anlehnen. Hamburg bietet für jeden Geschmack das Richtige.

Angebote für Ihre nächste Reise nach Hamburg finden Sie bei:
HolidayCheck

Bozen

Bild:  Pixelshop, stock.adobe.com

Im schönen Südtirol liegt Bozen, auf italienisch Bolzano. Inmitten einer wunderbaren Bergwelt und nicht weit vom Meer, besticht dieses Städtchen mit seiner Zweisprachigkeit, seinen kulinarischen Genüssen und seiner Lebendigkeit.

So findet man Tiroler Brauchtum gepaart mit dem Dolce Vita der Italiener, eine tolle Kombination. Speck an jedem Eck, Vino aus dem Fass und eine Waffel vom Loacker mit einem Espresso auf dem schönen Platz vor dem Cafe Loacker. Der Markt, die engen Gässchen und das italienische Lebensgefühl, das hier schon vorherrscht, machen das Besondere an dieser Stadt aus, die einfach unwiderstehlich ist. Ein bisschen Bella Italia in Tiroler Gefilden, Kultur und florierende Geschäfte, eine Umgebung mit unzähligen Ausflugszielen tun ihr Weiteres, diese Stadt reüssieren zu lassen.

Erleben Sie Südtirol mit:
Selected Hotels

Fotos:
Header: The Eiffel tower is the most visited monument of France, pigprox, stock.adobe.com
Paris: Arc de Triomphe. Image of the iconic Arc de Triomphe in Paris city during twilight blue hour, rudi1976, stock.adobe.com
Madrid: nacroba, stock.adobe.com
Prag: Prague – Charles bridge, Czech Republic, TTstudio, stock.adobe.com
Lecce: Piazza S. Oronzo Lecce, alessandrofara83, stock.adobe.com
Salzburg: Panoramic view of Salzburg skyline with Festung Hohensalzburg and river Salzach, Salzburger Land, Austria, TTstudio, stock.adobe.com
Hamburg: Rathaus von Hamburg, Deutschland, Mapics, stock.adobe.com
Bozen: Castello di Tirolo, Sud Tirol, Bolzano, Pixelshop, stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Paris auf einen Blick

  • Entfernung Frankfurt - Paris (Luftlinie)
    Entfernung Frankfurt - Paris (Luftlinie)
    400 km Distanz ab Frankfurt
  • (Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Paris
    (Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Paris
    1:30 Flugstunden ab Frankfurt
  • Durchschnittliche Temperatur (Paris)
    Durchschnittliche Temperatur (Paris)
    4 °C bis 25 °C Tagesschnitt
  • Stunden Sonne pro Tag (Paris)
    Stunden Sonne pro Tag (Paris)
    1 bis 8 Sonnenstunden pro Tag
  • Tage mit Regen pro Monat (Paris)
    Tage mit Regen pro Monat (Paris)
    7 bis 11 Regentage im Monat

Spanien auf einen Blick

  • Entfernung Frankfurt - Spanien (Luftlinie)
    Entfernung Frankfurt - Spanien (Luftlinie)
    1000 km Distanz ab Frankfurt
  • (Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Spanien
    (Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Spanien
    2:00 Flugstunden ab Frankfurt
  • Durchschnittliche Temperatur (Spanien)
    Durchschnittliche Temperatur (Spanien)
    5 °C bis 26 °C Tagesschnitt
  • Stunden Sonne pro Tag (Spanien)
    Stunden Sonne pro Tag (Spanien)
    3 bis 12 Sonnenstunden pro Tag
  • Tage mit Regen pro Monat (Spanien)
    Tage mit Regen pro Monat (Spanien)
    1 bis 16 Regentage im Monat

Italien auf einen Blick

  • Entfernung Frankfurt - Italien (Luftlinie)
    Entfernung Frankfurt - Italien (Luftlinie)
    500 km Distanz ab Frankfurt
  • (Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Italien
    (Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Italien
    1:00 Flugstunden ab Frankfurt
  • Durchschnittliche Temperatur (Italien)
    Durchschnittliche Temperatur (Italien)
    -3 °C bis +27 °C Tagesschnitt
  • Stunden Sonne pro Tag (Italien)
    Stunden Sonne pro Tag (Italien)
    2 bis 11 Sonnenstunden pro Tag
  • Tage mit Regen pro Monat (Italien)
    Tage mit Regen pro Monat (Italien)
    2 bis 11 Regentage im Monat

Hamburg auf einen Blick

    Südtirol auf einen Blick

    • Durchschnittliche Temperatur (Südtirol)
      Durchschnittliche Temperatur (Südtirol)
      -4 °C bis +30 °C Tagesschnitt
    • Stunden Sonne pro Tag (Südtirol)
      Stunden Sonne pro Tag (Südtirol)
      3 bis 8 Sonnenstunden pro Tag
    • Tage mit Regen pro Monat (Südtirol)
      Tage mit Regen pro Monat (Südtirol)
      2 bis 9 Regentage im Monat