Emerald Isle: Irland, die grüne Insel

Nicht ohne Grund wird Irland häufig mit dem Spitznamen "Die grüne Insel" bedacht, denn wohin man auch schaut, die Farbe Grün steht in Irland meist im Mittelpunkt. Und zwar in gleich 40 verschiedenen Schattierungen, wenn man dem Song "40 Shades of Green" Glauben schenken mag. Doch auch ohne ausschweifende Erklärungen zur irischen Nationalfarbe überzeugt die Insel mit einem erstaunlichen Facetten-Reichtum: Ein Irland-Urlaub glänzt bei ganzjährig mildem Klima mit unendlich vielen Möglichkeiten!

Sie wollen mehr Informationen zum Urlaubsziel und aktuelle Reiseangebote?
Zum Reiseveranstalter
Für Ihre Irland-Reisen empfehlen wir Ihnen die Angebote unseres Partners und Irland-Spezialisten Highländer Reisen GmbH.

Irland-Urlaub: Die neuesten Angebote

Irland Rundreise "All the best"
12 Tage Irland-UrlaubRundreise
Lesen Sie nachfolgend die Urlaubstipps oder sehen Sie sich direkt die Urlaubsangebote an. Sie können auch zur Webseite des Reiseanbieters wechseln, wo Sie Angebote und weitere Informationen finden.
Ihr Spezialist für Irland:


Highländer Reisen GmbH
Burgmauer 10
50667 Köln

Tel.: 0221-7609970

Irland: Urlaub auf der "Grünen Insel"

Irland… die "Grüne Insel" westlich der britischen Hauptinsel gelegen, ist in jedem Fall etwas, was man in seinem Leben gesehen und erlebt haben sollte. Hier bietet sich Ihnen eine Fülle von faszinierenden Urlaubs-Möglichkeiten:

Ob Sie die unglaublich schöne Natur in kleinen Gruppen erwandern möchten oder sich mit einem Hausboot langsam über den River Shannon durch das Land bewegen möchten, ob Sie Wellness in Vollendung, Golfurlaub oder der romantisch-mystische Faszination der felsigen, immer wieder durch Traumstrände unterbrochenen Küsten erliegen möchten – mit seinen vielen Facetten bietet Ihnen Irland die perfekten Voraussetzungen für einen gelungenen Urlaub.

Mildes Klima und eine einzigartige Flora

Klimatisch gesehen profitiert "Eíre", wie die Insel in der alten Landessprache Gälisch heißt, vom Golfstrom der die Südwestliche Küste umspült. Dieser sorgt dafür, dass hier ganzjährig ein mildes Klima mit ausgeglichenen Temperaturen herrscht: so wird es im Winter selten kälter als 5°C, im Sommer liegen die Temperaturen zwischen 23 und 27°C – natürlich heißt es auch hier, wie in allen Lebensbereichen "Ausnahmen bestätigen die Regel". Die "grüne Insel" ist nicht von ungefähr so grün; Grün bedingt Wasser und Wasser kommt auch in Irland meist von oben. So kann es passieren, dass man jeden Tag den ein oder anderen Schauer erlebt, diese sind in der Regel aber auch in 5-10 Minuten vorbei, denn so schnell wie der Westwind die Wolken bringt, so schnell schickt er sie auch weiter.

Die klimatischen Bedingungen in Irland bieten ein optimales Umfeld für eine einmalige Flora: Fuchsien zum Beispiel, bei uns eher als Topfpflanze für die Fensterbank bekannt, werden in Irland als bis zu 6 Meter hohe Hecken gepflanzt. Rhododendren haben Wald-Charakter und man kann im ganzen Land einen unerwarteten Palmenbestand finden. Über die ganze Insel verteilt finden sich herrliche Parks, die von romantisch verspielt bis hin zu barocker Landschaft-Gärtnerei alle Facetten der schier unendlichen Möglichkeiten zeigen. So befindet sich zum Beispiel im Ort Kildare unweit des "National Studs" der größte in Europa liegende japanische Garten, der selbst unter Kennern in Japan als außergewöhnlich schön gilt.

Irland: Insel der unendlichen Möglichkeiten

In den letzten 20 Jahren hat sich in Irland zudem eine spezielle Gourmet-Kultur entwickelt, welche das Land angenehm von seinen unmittelbaren Nachbarn unterscheidet. Aufgrund vieler frischer Zutaten, gepaart mit exzellent ausgebildeten Köchen, hat die Küche Irlands jedem etwas zu bieten: Lachs, Lamm, Kartoffeln, Rind, Meerestiere, Hammel sowie Fisch in allen Variationen sind nur einige Highlights, aus denen köstliche Gerichte zubereitet werden. Als besondere Höhepunkte darf man in diesem Zusammenhang das jährlich stattfindende Burren Slow Food Festival Mitte Mai sowie das Galway Oyster Festival (immer im September) nicht unerwähnt lassen.

Ein Urlaub in Irland bietet außerdem die Möglichkeit, verschiedenste Landschaftscharaktere zu bereisen: ob dramatisch anmutende Steilküsten, kilometerlange Traumstrände, verträumte Flusslandschaften oder karge Bergwelten, wild-romantische Wälder oder vorgelagerte, kleine ehemals als Piraten-Verstecke genutzte Inseln, traumhafte Parkanlagen und wunderschöne, glasklare Binnenseen, mondähnliche Karstlandschaften – jede Landschaft bietet dem Besucher ihren ganz eigenen Charme und unzählige Möglichkeiten, diesen zu erleben um ihm letzten Endes zu verfallen.

Zu Gast bei Freunden: Von Pup-Kultur bis Pop-Ikone

Die Insel bietet außerdem eine perfekte Mischung aus historischer und aktueller Kultur: eine Vielzahl von steinernen Zeugen einer bewegten Vergangenheit wie zum Beispiel frühkeltische Grabanlagen und Dolmen, mittelalterliche Burgen und romantische Klosterruinen zeigen Spuren der Druidisch geprägten Frühkultur über Wikingerkulte und Normannische Burgen aus der Zeit König Arthurs. Die weltweit bekannten irischen Musiktraditionen leben in der irischen Pub-Kultur ebenso fort wie moderne Pop- und Rockikonen Thin Lizzy, Van Morrison und U2.

Als Land der Geschichten und Legenden hat Irland außerdem viele Literaten von Weltruhm wie zum Beispiel William Butler Yeats, Bernhard Shaw oder Oscar Wilde hervorgebracht, deren Wirken und Werke sich in vielen Gegenden wiederfinden lassen. Weltbekannt auch die typisch irische Herzlichkeit und Offenheit, so heißt es nicht von ungefähr "In Irland gibt es keine Fremden, nur Freunde, denen wir bisher noch nicht begegnet sind". Sie werden angenehm überrascht sein, wie schnell Sie mit einem Iren ins Gespräch kommen werden und welches Interesse und Hilfsbereitschaft Ihnen hier entgegen gebracht wird.

Da kann es einem passieren, dass man mitten in der Natur von einem Bauern angesprochen wird und eine längere Diskussion über Gott und die Welt führt – welche dann nicht selten mit einer Einladung zu einem abendlichen „Pint of the black Stuff“, der ebenfalls weltbekannten irischen Bierspezialität Guinness, eingeladen wird. Alles getreu des alten, gälischen Grußes "Cead Mille Failte" - Hundertausendfaches Willkommen!

Zum Reiseveranstalter

Klimadiagramm

Klimadiagramm Irland
Das gezeigten Klimadaten für Irland basieren auf langjährigen Messungen in Dublin.
Irland-Urlaub:
Ein aktuelles Angebot

Entfernung Frankfurt - Irland (Luftlinie)
Entfernung Frankfurt - Irland (Luftlinie)
1100 km

(Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Irland
(Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Irland
2:05 Stunden

Durchschnittliche Tagestemperatur (Irland)
Durchschnittliche Tagestemperatur (Irland)
2 °C - 22 °C

Sonnenstunden pro Tag (Irland)
Sonnenstunden pro Tag (Irland)
2 - 8 Stunden

Regentage pro Monat (Irland)
Regentage pro Monat (Irland)
1 - 10 Tage

Sie suchen genaue Klima-Informationen? Versuchen Sie es mit unserem Reisezeiten-Finder.

Wetter im Dezember

Wollen Sie Ihren Irland-Urlaub in der nächsten Zeit antreten? Nachfolgend sehen Sie historische Klimadaten für den Dezember in Dublin (Irland).

Temperatur: 3.4 °C - 8.4 °C (Ø 6 °C)
Niederschlag: 76 mm an 13 Tagen
Sonnenstunden: 1.7 pro Tag
Wassertemperatur: 10 °C

Irland ist geeignet für:

Aktivurlaub Abenteuerurlaub Kulturreisen Natururlaub
100urlaubsziele.de wurde ausgezeichnet mit dem Innovationspreis IT "Best of 2015".

Neues aus der Region

Mit 26 schon ausgesorgt: Der jüngste Selfmade-Milliardär kommt aus Irland - t3n Magazin
02.12.2016, 13:19 Uhr

Irland: Tragische Rebellin - Sinéad O'Connor wird 50 - Stuttgarter Nachrichten
07.12.2016, 10:14 Uhr

WM-Qualifikation mit Österreich gegen Irland und Spanien - Sport1.de
12.11.2016, 01:04 Uhr

Irland: Michael Fassbender mag nicht immer nur reden - Stuttgarter Zeitung
07.12.2016, 15:12 Uhr

Regierung will Apple-Steuer nicht: Irland reicht Einspruch bei der EU ein - n-tv.de NACHRICHTEN
10.11.2016, 13:11 Uhr

Video-Inspiration Irland

Irland-Videos: Entdecke Irland, Eingebunden von Youtube.com
100 Urlaubsziele

Irland

Cliffs of Moher - Irland-Urlaub  (Bild: Emily Delamater / Tourism Ireland, Copyright)
Cliffs of Moher - Irland-Urlaub
Belfast City Hall  (Bild: Armagh City and District Council / Tourism Ireland, Copyright)
Belfast City Hall
Connemara in Irland  (Bild: Tourism Ireland, Copyright)
Connemara in Irland