Mammutbäume, Wasserfälle & Dschungelabenteuer

Mammutbäume, Wasserfälle & Dschungelabenteuer
Malerische Wasserfälle, Abenteuer im Dschungel und eine außergewöhnliche Wanderung über Hängebrücken - all das können Sie auf dieser Laos Rundreise erleben. Abwechslung & spannende Erlebnisse warten auf Sie!
Kategorie: Laosreise, Naturerlebnisse, Mammutbäume, Wanderung, Naturschauspiel, Wasserfälle, Rundreise, Dschungelabenteuer
4 Tage    ab 374 Euro    Zum Anbieter

Der feine Unterschied:
•komfortables Resort mit Pool und Spa
•Zimmer mit privater Terrasse und Blick in die Natur udn auf den Fluss

•touristisch wenig bekannte Region um Oudomxai
•malerische Wasserfälle und Dschungelkulisse
•Wanderung über Hängebrücken
•Fahrradtour zu den Mammutbäumen im Dschungel
Detailbeschreibung
Tag 1 : Luang Prabang - Oudomxai
Brechen Sie am Vormittag in der alten Königsstadt Luang Prabang auf und lassen Sie während der etwa viereinhalb- bis fünfstündigen Fahrt die Seele baumeln und den Blick über die faszinierende Natur schweifen, die an Ihnen vorüberzieht. Je tiefer Sie in den Norden des charmanten Naturparadieses Laos vordringen, desto ursprünglicher und eindrucksvoller wird die Landschaft. Kleine, traditionelle Dörfer säumen den Weg, kleine Bäche bahnen sich ihren Weg durch die Dschungelwelten und malerische Bergen ragen in luftige Höhe.

Besuchen Sie unterwegs den Tad Lak Sip-Et Wasserfall. Beobachten Sie hier, wie der schmale Bach über eine schroffe Kalksteinklippe in die Tiefe stürzt, lauschen Sie dem Tosen und genießen Sie die friedliche Stille, denn Sie werden mit etwas Glück die einziges sein, die dieses Naturschauspiel in diesem Moment erleben dürfen.

Kurz bevor Sie das Nam Kat Yorla Pa Resort erreicht haben, passieren Sie die Provinzhauptstadt Oudomxai. Wenig attraktiv und durch chinesische Einflüsse gezeichnet, ist dieser Ort nur das Tor zum Dschungelparadies, das sich im Hinterland befindet. Nachdem Sie die letzten Kilometer zurückgelegt haben, erreichen Sie das Nam Kat Yorla Pa Resort. Vor der wundervollen Kulisse der Bergwelt von Nordlaos plätschert der Nam Kat Fluss friedlich am Resort vorbei. Eine entspannte Atmosphäre umgibt das kleine Paradies des Resorts, das mit nur 31 Zimmern und Poolvillen eine Oase der Ruhe ist. Der heutige Tag steht Ihnen je nach Ankunftszeit zur freien Verfügung, so können Sie Ihre Zimmer in aller Gelassenheit beziehen. Erkunden Sie heute das Resort auf eigene Faust, schwimmen Sie im wunderschön gelegenen Pool, genießen Sie ungestörte Stunden auf Ihrer eigenen Terrasse mit Blick auf die Naturlandschaft und den Nam Kat, oder leihen Sie sich eines der Fahrräder aus und unternehmen Sie eine erste Erkundungstour der Umgebung auf eigene Faust. Übernachtung im Nam Kat Yorla Pa Resort.

Tag 2 : Oudomxai
Heute werden Sie den ersten aktiven Eindruck von der zauberhaften Natur rund um das ursprüngliche Bergland von Oudomxai erhalten. Die etwa sechsstündige Tour beginnt am Vormittag und führt Sie mitten in den Dschungel. Starten Sie mit einer Wanderung zum Nam Kat Wasserfall, dem Namensgeber des komfortablen Resorts. Sicher ist dieser Wasserfall nicht der höchste, der breiteste oder der faszinierendste des Landes, aber der Weg dorthin und die atemberaubende Umgebung des Wasserbeckens sind wahrlich ein Traum. Aus dem Dickicht des Dschungels strömt das Wasser über große Felsen hinab und ergibt sich in einem blauschimmernden Naturbecken. Genießen Sie hier eine kleine Auszeit und unternehmen Sie je nach Zeit einen kurzen Sprung ins kühle Nass, bevor es wieder aktiv wird. Das Trekking führt Sie danach weiter durch den Dschungel. Unter dem schützenden Blätterdach der gigantischen Bäume und des Bambus sind Sie zumeist vor der wärmenden Sonne geschützt. Mehr als 13 Hängebrücken werden Sie während der etwa sechs Kilometer langen Fahrt überqueren. Diese führen über Flussbetten, strömende Bäche, felsige Landschaften und von einem Dickicht in das andere. Nach etwa sechs Stunden erreichen Sie den Ausgangspunkt Ihrer Wanderung wieder – das Informationszentrum. Übernachtung im Nam Kat Yorla Pa Resort. (F)

Tag 3 : Oudomxai
Heute unternehmen Sie einen halbtägigen Ausflug zu den Riesenbäumen, die sich im Dschungeldickicht verstecken. Entdecken Sie die Region um Oudomxai heute mit dem Fahrrad, vom Startpunkt aus führt Sie die Fahrt etwa fünf Kilometer weit. Sie werden wilde Flüsse überqueren und durch tiefen Wald fahren – oft sind die Straßen bereits geebnet, sodass es vor allem zur Trockenzeit ein leicht zu bewältigender Weg ist.

Den letzten Abschnitt zu den besonderen Bäumen werden Sie zu Fuß zurücklegen. Wandern Sie für etwa 1,5 km immer weiter in den Wald hinein, bis Sie das Versteck der gigantischen Bäume gefunden haben. Wurzeln von außerordentlichem Umfang und zum Teil große Öffnungen im Stamm der Bäume, in die sich mehrere Personen hineinsetzen können – majestätisch ragen diese Giganten in die Höhe und werden auch Sie in Stauen versetzen. Wandern Sie anschließend wieder zurück zu Ihren Fahrrädern, mit denen es die etwa fünf Kilometer lange Strecke wieder zurückgeht.

Nach diesem etwa vierstündigen Ausflug können Sie sich im Zip-Lining versuchen. Schweben Sie durch die Baumkronen und über die Blätterdächer der Oudomxai Provinz hinweg und genießen Sie die rasante Fahrt sowie die fantastische Aussicht aus luftiger Höhe.

Gestalten Sie den restlichen Nachmittag ganz nach Ihrem eigenen Belieben – wandern Sie auf eigene Faust in den Wald, unternehmen Sie eine Fahrradtour oder leihen Sie sich eines der Quads aus, mit denen man das Umland entdecken kann. Selbstverständlich steht Ihnen der Pool des Resorts und auch der Wellnessbereich zur Verfügung. Nach zwei Tagen voller spannender Aktivitäten haben Sie sich ein wenig Erholung sicher verdient – da ist eine erholsame Massage vielleicht genau das richtige für Sie. Übernachtung im Nam Kat Yorla Pa Resort. (F)

Tag 4 : Oudomxai – Luang Prabang
Lassen Sie sich noch einmal von den Geräuschen der Natur und dem eindringenden Sonnenlicht wecken. Durch die verglaste Wand haben Sie schon vom Bett aus einen wunderschönen Blick auf die Bergkulisse im Morgenlicht und Ihre private Terrasse. Nutzen Sie vielleicht noch einmal die Gelegenheit einen Spaziergang zu unternehmen oder im Pool zu schwimmen, bevor Sie die Rückfahrt antreten. Nach der etwa fünfstündigen Autofahrt erreichen Sie Luang Prabang am späten Nachmittag (je nach Abfahrtszeit im Resort). Mit der Ankunft in Ihrem Hotel oder dem Flughafen endet diese Rundreise. (F)

•Programm wie beschrieben
•Transfers ab/an Luang Prabang in klimatisierten Fahrzeugen (ohne Reiseleiter)
•3 Übernachtungen im Nam Kat Yorla Pa Resort
•Verpflegung wie beschrieben (F=Frühstück/M=Mittagessen/A=Abendessen)
•lokale, englischsprachige Reiseleitung während der aktiven Auflüge

Asiamar by ID Reisewelt Plus

•ein Reiseführer Laos bei Buchung im Rahmen einer Pauschalreise
•englischsprachige Reiseleitung und 24 h Notrufnummer vor Ort
ab 374 Euro    Zum Anbieter    Andere Angebote für Laos
100 Urlaubsziele
Elefanten spielen in Laos nach wie vor eine bedeutende Rolle  (Bild: Asiamar by ID Reisewelt, Copyright) Mönche in Wat Xieng Thong Laos  (Bild: Nick Hubbard, CC BY) Laos Reisen: Buddhistische Tempel allenortes  (Bild: Asiamar by ID Reisewelt, Copyright)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.