Inselrundreise auf die 3 südlichen Inseln

Inselrundreise auf die 3 südlichen Inseln
Bei dieser Rundreise erleben Sie drei Inseln, von denen jede ihren ganz eigenen Reiz hat - Sal, die zwar karge, aber dafür mit Traumstränden gesegnete Insel; Santiago, die „afrikanischste" der Kapverdischen Inseln und Fogo, die imposante Vulkaninsel.
Kategorie: Naturreisen, Rundreisen, Abenteuerreisen, Aktivreisen, Kulturreisen
7 Tage    ab 995 Euro    Zum Anbieter

1. Tag: Individuelle Anreise nach Sal:
Nach Ankunft Transfer zum Hotel Odjo de Agua in Santa Maria. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie ihn, je nach Ankunftszeit auf Sal, für einen Spaziergang durch den hübschen Ort Santa Maria oder gönnen Sie sich ein Sonnenbad am herrlichen Sandstrand „Praia de Santa Maria". Übernachtung im Hotel Odjo d' Agua.

2. Tag: Sal:
Nach dem Frühstück Abholung zu einem Halbtagsausflug, bei dem Sie die Highlights der sonnenverwöhnten Insel Sal kennen lernen: die Saline von Pedra de Lume, Espargos, die kleine Hauptstadt von Sal, das idyllische Fischerdorf Palmeira, die kleine Bucht Buracona mit ihrer imposanten Brandung und dem Felsloch „Odjo Azul". In der wüstenhaften Mondlandschaft der Insel werden Sie mit etwas Glück eine Fata Morgana zwischen den wenigen Bäumen sehen, die der ständig wehende Nordost-Passat in Richtung Südwest wachsen lässt. Übernachtung im Hotel Odjo d' Agua (Frühstück).

3. Tag: Sal - Santiago:
Transfer vom Hotel zum Flughafen und Flug nach Santiago. Nach Ankunft erfolgt der Transfer zum Hotel. Anschließend Fahrt zum Plateau mit Stadtrundgang. Weiterfahrt nach Cidade Velha. Hier besichtigen Sie eines der ältesten Gebäude der Kapverdischen Inseln, u. a. das Fort "Fortaleza Real de Sao Filipe", den "Pelourinho" (Pranger) und die "Rua Banana". Übernachtung im Hotel Oasis Atlantico Praiamar (Frühstück).

4. Tag: Santiago:
Ganztagesausflug mit Besuch des großen afrikanischen Markt in Assomada und Weiterfahrtnach Tarrafal im Norden. Besuch des Konzentrationslager. In Tarrafal besteht nachmittags die Möglichkeit zum Baden. Die Rückfahrt führt entlang der Ostküste von Santiago. Übernachtung im Hotel Oasis Atlantico Praiamar (Frühstück, Mittagessen).

5. Tag: Santiago - Fogo:
Inlandsflug von Santiago nach Fogo. Angekommen auf Fogo erfolgt der Transfer zum Hotel. Anschließend unternehmen Sie einen Ausflug zu den Lava-Schwimmbecken (Ponta da Salinas) und Rundgang durch die Inselhauptstadt Sao Filipe. Übernachtung im Hotel Xaguate (Frühstück).

6. Tag: Fogo:
Heute geht es auf einem Ganztagsausflug zum Vulkan Pico de Fogo. Atemberaubende Ausblicke während der Fahrt hinauf zum Krater „Chã das Caldeiras" und die schwarze Vulkanlandschaft mit Weinanbau und exotischer Vegetation bilden unvergessliche Eindrücke.Besuch eines Weinbauern mit Weinprobe. Die Häuser aus Vulkangestein sind einmalig im Archipel. Übernachtung im Hotel Xaguate (Frühstück, Mittagessen).

7. Tag: Fogo - Sal/Boa Vista - Individuelle Abreise:
Zeitlich je nach Flugverbindung Transfer vom Hotel Xaguate zum Flughafen und Flug mit Zwischenland) nach Sal/Boa Vista. Nach Ankunft auf Sal / Boa VistaTransfer zum Hotel oder Weiterflug nach Deutschland.

Rundreise in landestypischen Kleinbussen oder PKWs
Inlandsflüge laut Reiseverlauf mit nationaler Fluggesellschaft
alle Transfer gemäß Programmablauf
alle Ausflüge laut Bescheibung
6 Übernachtungen in 3-4 Sterne Hotels (Zimmer mit DU/WC)
Mahlzeiten laut Reiseverlauf:
6 x Frühstück, 2 x Mittagessen
deutsch oder englisch sprechender örtlicher Guide
ab 995 Euro    Zum Anbieter    Andere Angebote für Kapverden
100 Urlaubsziele
Strand von Boa Vista  (Bild: Kopp Tours) Vulkan auf den Kapverden  (Bild: Vulcano, Moises.on, CC BY) Markt auf Santiago  (Bild: Kopp Tours)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.