Flug-Safari South Luangwa & Lower Zambezi

Flug-Safari South Luangwa & Lower Zambezi
Auf dieser 11-tägigen Safari entdecken Sie die schönsten Regionen Zambias mit den Nationalparks South Luangwa und Lower Zambezi. Unterwegs sehen Sie Dörfer und durchqueren kaum erschlossene Wildgebiete.
Kategorie: Flug-Safari
11 Tage    ab 6387 Euro    Zum Anbieter

Besonders beeindrucken werden Sie die Nachtpirschfahrten, wenn der Leopard, andere Wildkatzen und nachtaktive Tiere unterwegs sind und mit etwas Glück beobachtet werden können. Bei Kanufahrten auf dem Zambezi Fluss erleben Sie den Busch aus einer anderen Perspektive. Auf geführten Pirschfahrten und Buschwanderungen, begleitet von einem erfahrenen Ranger und Fährtenleser, lernen Sie u.a. Tierspuren zu identifizieren. Sie erfahren Interessantes über die kulturelle und medizinische Bedeutung der einheimischen Pflanzen. Der Geruch und die Geräusche der Natur, der plötzliche Stopp auf Handzeichen des Führers, wenn der Elefant hinter dem nächsten Busch trompetet - all dies lässt schnell echtes Buschfeeling aufkommen.

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Lusaka – South Luangwa NP (A).
Nach Ankunft in Lusaka Weiterflug nach Mfuwe im South Luangwa-Tal. Ein Fahrer der Kafunta River Lodge erwartet Sie. Die Transferfahrt zur Lodge führt vorbei an kleinen Dörfern. Je nach Ankunftszeit unternehmen Sie noch eine abendliche Pirschfahrt. 2 Ü: Kafunta River Lodge.

2. Tag: South Luangwa Nationalpark (F/M/A).
Die morgendliche Pirschfahrt im wildreichen Gebiet am Luangwa-Fluss und in der Umgebung der Lodge gibt Ihnen einen ersten Eindruck von der herrlichen Landschaft und der Tierwelt Afrikas. Nachmittags unternehmen Sie eine weitere Pirschfahrt, die in eine Nachtsafari übergeht, um nachtaktive Wildtiere, wie den Leoparden, kennenzulernen.

3. Tag: South Luangwa Nationalpark (F/M/A).
Das Abenteuer beginnt: Im offenen Geländewagen fahren Sie pirschend nach Süden zum Island Bush Camp. Das rustikale Camp liegt in einem abgelegenen und tierreichen Teil des Parks. Nachmittags unternehmen Sie in Begleitung eines Rangers eine erste Buschwanderung. 3 Ü: Island Bush Camp.

4. - 5. Tag: South Luangwa Nationalpark (2x F/2x M/2x A).
Vor- und nachmittags Buschwanderungen. Lernen Sie die Pflanzen im afrikanischen Busch und neben dem Großwild auch die Kleintierwelt kennen. Alternativ sind auch Pirschfahrten möglich.

6. Tag: South Luangwa Nationalpark (F/M/A).
Morgens fahren Sie zurück zur Kafunta River Lodge. Nachmittags steht eine Pirschfahrt auf Ihrem Programm. 2 Ü: Kafunta River Lodge.

7. Tag: South Luangwa Nationalpark (F/M/A).
Vor- und Nachmittagspirschfahrt entlang der Uferzonen des wildreichen Luangwa Flusses.

8. Tag: South Luangwa NP - Lower Zambezi NP (F/A).
Transfer zum Mfuwe Flugfeld und Flug zum Lower Zambezi Nationalpark. Am Jeki Flugfeld werden Sie erwartet und per Allradfahrzeug zum Baines River Camp gebracht. Erste Tierbeobachtung unterwegs. 3 Ü: Baines River Camp.

9. - 10. Tag: Lower Zambezi Nationalpark (2x F/2x M/2x A).
Erkunden Sie den Busch zu Fuß mit einem bewaffneten Ranger oder nehmen Sie an einer geführten Pirschfahrt teil. Zusätzlich werden Bootsfahrten, Kanutouren und Angelausflüge auf dem Lower Zambezi angeboten sowie ein Besuch zu einem nahe gelegenen Dorf. Das koloniale Camp befindet sich am nördlichen Ufer des Zambezi, direkt gegenüber von Zimbabwes Weltkulturerbe Mana Pools.

11. Tag: Lower Zambezi NP - Lusaka (F).
Im Laufe des Vormittags fliegen Sie mit einem Kleinflugzeug vom Jeki Flugfeld im Lower Zambezi Nationalpark zurück nach Lusaka.

Inlandsflüge und Transfers lt. Programm; Übernachtungen; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), lokale Getränke; Safari-Aktivitäten, Nationalparkgebühren; Wäscheservice (ohne Unterwäsche).
ab 6387 Euro    Zum Anbieter    Andere Angebote für Sambia
100 Urlaubsziele
Elefantenreiten rund um Livingstone  (Bild: BoTG) Frische Hippospuren im Sand  (Bild: BoTG) Löwennachwuchs, der im Schlamm gespielt hat  (Bild: BoTG)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.