Abenteuerurlaub in Vietnam

Vietnam wird als Urlaubsziel immer beliebter, was aufgrund seiner Vielfalt und Schönheit wahrlich kein Wunder ist. Der Küstenstaat erwartet Sie mit pulsierenden Metropolen und kulturellen Erlebnissen, aber auch traumhafte Badestränden und malerische Buchten locken Touristen aus aller Welt. Die Hochlandebenen und Gebirgsketten sind ein toller Kontrast zur kargen Flachlandschaft. Prädikat: Natürlich schön!

Sie wollen mehr Informationen zum Urlaubsziel und aktuelle Reiseangebote?
Zum Reiseveranstalter
Wir empfehlen Ihnen für Ihren Urlaub in Vietnam unseren Partner und Spezialisten Asien Special Tours GmbH.

Vietnam-Urlaub: Die neuesten Angebote

Vietnam Rundreise mit Badeaufenthalt in Hoi An
14 Tage Vietnam-Urlaub
Nordvietnams Naturhöhepunkte
8 Tage Vietnam-Urlaub
Wunder der Natur
15 Tage Vietnam-Urlaub
Weitere Angebote für Vietnam-Urlaub finden Sie in der Angebotsübersicht.
Lesen Sie nachfolgend die Urlaubstipps oder sehen Sie sich direkt die Urlaubsangebote an. Sie können auch zur Webseite des Reiseanbieters wechseln, wo Sie Angebote und weitere Informationen finden.
Ihr Spezialist für Vietnam:


Asien Special Tours GmbH
Adams-Lehmann-Straße 109
80797 München

Telefon: 089/1270910

Natur pur: Abenteuer-Urlaub in Vietnam

Vietnam erfreut sich zunehmender Beliebtheit als Reiseziel für Urlauber aus aller Welt. Das Land der Gegensätze lockt mit belebten Metropolen, traumhaften Stränden und Buchten, kultureller Vielfalt und einer Vielzahl toller Urlaubsziele. Der Küstenstaat in Südostasien erstreckt sich entlang der Ländergrenzen zu Kambodscha, China und Laos und grenzt auf der gesamten östlichen Länge an den Pazifik und das südchinesische Meer. Vietnam Urlaub ist unter anderem auch wegen der einmaligen landschaftlichen Struktur dieses Küstenstaates so beliebt, denn hier bilden Hochlandebenen und Gebirgsketten einen eindrucksvollen Kontrast zur eher kargen, weitläufigen Flachlandschaft. Auch klimatisch überzeugt Vietnam mit Vielfalt. Während der Norden des Landes sowohl Sommer- als auch Wintermonate aufweist, herrscht im Süden ganzjährig ein tropisches Klima mit herrlich warmen Temperaturen - ideal also für Vietnam Urlaub im kalten deutschen Winter.

Die Halong-Bucht - ein Paradies für Strandurlauber

Ha Long Bay, Foto: Francesco Paroni Sterbini, CC BY-NDDie Halong-Bucht erstreckt sich entlang des Golfes von Tonkin im Norden Vietnams. Vietnam Reisen zur Bucht des untertauchenden Drachen, so die deutsche Übersetzung, sind vor allem für Strandliebhaber attraktiv, denn dieses Reiseziel beeindruckt mit herrlich weißen Sandstränden, klarem, grünem Wasser und unzähligen unbewohnten Inseln und Felsen, die idyllisch aus dem Meer ragen. Segler und Taucher finden sich hier in einem wahren Paradies wieder. Da die Halong-Bucht seit langer Zeit eine der vielen Touristenattraktionen Vietnams ist, finden sich für Urlauber zahlreiche Angebote rund um Freizeit, Unterbringung und Kultur. Vor allem die eindrucksvollen, geführten Bootstouren sollte man sich als Urlauber nicht entgehen lassen. Auf hoher See erkunden Reisende beispielsweise Attraktionen wie das schwimmende Dorf, die Fledermausgrotte, die unbewohnten Inseln der Halong-Bucht und die bizarren Kalkfelsen, die bis zu 2000 Meter hoch aus dem Wasser ragen.

Das Mekong-Delta - ein Wanderwunderland

Mekong: Cai Rang Schwimmender Markt, Foto: Asien Special ToursWeit entfernt von der Halong Bucht, nämlich am südlichsten Zipfel des Landes, liegt das Mekong-Delta. Die Region rund um das weitläufige Flussdelta des Mekong besticht vor allem durch die sehr üppige, grüne Vegetation und das flache Land. Vietnam Reisen in diese Region lohnen sich vor allem für Wanderer und Kulturliebhaber, denn hier finden sich neben einsamen Landschaften auch die landestypischen Märkte, auf denen es fangfrischen Fisch, tropische Früchte und vieles Mehr zu erstehen gibt. Für Europäer außerdem unvorstellbar: In diesem dicht besiedelten Gebiet leben und arbeiten die Einwohner vorwiegend auf dem Wasser. Grund hierfür sind die kontinuierliche Ausbreitung des Flussdeltas und die überwiegend sumpfige Landschaft im Süden dieser Region.

Saigon und Hanoi - die kulturellen Zentren

Weitere beliebte Ziele für Urlaub in Vietnam sind die Metropolen Saigon und Hanoi. Hanoi ist überdies die Hauptstadt Vietnams, liegt im Norden des Landes und ist die älteste Hauptstadt Südostasiens. Die Metropole verfügt über keinen direkten Strandzugang, dafür aber über unzählige Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Angefangen beim eindrucksvollen Delta des Roten Flusses, über den Hoan-Kiem-See, das Viertel der 36 Gassen, die Jadebergtempel und den Literaturtempel, bis hin zum Nationalmuseum und der Oper - Urlauber erleben hier Kultur ohne Grenzen. Ebenfalls in Hanoi befindet sich die Zitadelle Thang Long, seit 2012 Weltkulturerbe der UNESCO.

Im Süden des Landes liegt die Stadt Saigon, die größte Stadt des Landes. Dementsprechend aktiv und abwechslunsgreich gestalten sich Vietnam Reisen in diese Metropole. Durchzogen von Universitäten, Baudenkmälern, Theatern, Museen und anderen kulturellen Einrichtungen spiegelt Saigon das typisch vietnamesische Leben wieder. Zu entdecken gibt es unterirdische Tunnelsysteme, Pagoden, das leuchtende Rathaus, Paläste, Märkte, den Notre Dame und den Binh-Quoi-Park mit den unterschiedlichsten, wildlebenden Tieren.

Vietnam Reisen für Gourmets

Vietnam Markt, Foto: Asien Special ToursDas südostasiatische Küstenland dürfte für Feinschmecker ein wahres Mekka sein, denn die typisch vietnamesische Küche beruht auf uralter, vielseitiger Kochtradition. Kaum ein anderes Land vereint derartig kulinarische Abwechslung, so wird die vietnamesische Küche beispielsweise von chinesischen, thailändischen und indischen Akzenten beeinflusst. Die Basis der hießigen Küche bilden Reis und Reisnudeln, außerdem unterschiedliche, hierzulande meist unbekannte Gemüsesorten. Fleisch- und Fischsorten, darunter auch landestypische Insekten, bilden typische Beilagen. Sämtliche Gerichte werden hier im Wok zubereitet. Genießer werden in Vietnam mit zahlreichen Klassikern wie Frühlingsrollen, Nudelsuppen und knusprigen Fleischgerichten verwöhnt. Die Geschmacksrichtungen reichen dabei von süß-sauer bis würzig-scharf. Das landestypische, reine Saigon-Bier rundet die kulinarische Reise ab.

Zum Reiseveranstalter

Klimadiagramm

Klimadiagramm Vietnam
Das gezeigten Klimadaten für Vietnam basieren auf langjährigen Messungen in Hanoi.
Vietnam-Urlaub:
11 aktuelle Angebote

Entfernung Frankfurt - Vietnam (Luftlinie)
Entfernung Frankfurt - Vietnam (Luftlinie)
8600 km

(Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Vietnam
(Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Vietnam
10:30 Stunden

Durchschnittliche Tagestemperatur (Vietnam)
Durchschnittliche Tagestemperatur (Vietnam)
20 °C - 35 °C

Sonnenstunden pro Tag (Vietnam)
Sonnenstunden pro Tag (Vietnam)
1 - 8 Stunden

Regentage pro Monat (Vietnam)
Regentage pro Monat (Vietnam)
1 - 23 Tage

Sie suchen genaue Klima-Informationen? Versuchen Sie es mit unserem Reisezeiten-Finder.

Wetter im Dezember

Wollen Sie Ihren Vietnam-Urlaub in der nächsten Zeit antreten? Nachfolgend sehen Sie historische Klimadaten für den Dezember in Hanoi (Vietnam).

Temperatur: 14.9 °C - 22.1 °C (Ø 17.8 °C)
Niederschlag: 15 mm
Sonnenstunden: 3.9 pro Tag
Wassertemperatur: 22 °C

Vietnam ist geeignet für:

Aktivurlaub Abenteuerurlaub Badeurlaub Kulturreisen
100urlaubsziele.de wurde ausgezeichnet mit dem Innovationspreis IT "Best of 2015".

Neues aus der Region

Azubi-Ebbe in der Pflege: Hilfe kommt aus Vietnam - Freie Presse
02.12.2016, 04:20 Uhr

Streetfood: Vietnam an der Spree - Tagesspiegel
15.11.2016, 11:43 Uhr

Handelskammern im Nordwesten auf Vietnam-Reise - NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung
28.11.2016, 20:04 Uhr

Prinz William kämpft in Vietnam gegen den illegalen Wildtierhandel - STERN
17.11.2016, 13:56 Uhr

Keine Hilfe von Multi-Millionärin Angelina Jolie | Kinderheim von Sohn Pax in ... - BILD
21.11.2016, 16:15 Uhr

Video-Inspiration Vietnam

100 Urlaubsziele

Vietnam

Vietnam - Halong Bucht - Dschunken - Vietnam-Urlaub  (Bild: Asien Special Tours)
Vietnam - Halong Bucht - Dschunken - Vietnam-Urlaub
(Bild: Thanh Toan Covered Bridge, Bernard Tey, CC BY-ND)
(Bild: Asien Special Tours)