Urlaub in Venezuela

Venezuela ist so zauberhaft schön, dass es sich schwer in Worte fassen lässt - Sie sollten es unbedingt erlebt haben! Es erwarten Sie abwechslungsreiche Tage zwischen karibischen Urlaubsoasen und tierischen Abenteuern in der südamerikanischen Savanne. Die beeindruckenden Landschaften und die Herzlichkeit der Menschen wird Ihnen emotional einheizen - zur Erfrischung wartet am Salto Angel der höchste Wasserfall der Welt!

Sie wollen mehr Informationen zum Urlaubsziel und aktuelle Reiseangebote?
Zum Reiseveranstalter
Für Ihre Venezuela-Urlaub empfehlen wir Ihnen unseren Partner und Spezialisten Viventura.

Venezuela-Urlaub: Die neuesten Angebote

Venezuela Mehrtägige Bootstour zum Salto Angel
22 Tage Venezuela-Urlaub
Lesen Sie nachfolgend die Urlaubstipps von Viventura oder sehen Sie sich direkt die Urlaubsangebote an. Sie können auch zur Webseite des Reiseanbieters wechseln, wo Sie Angebote und weitere Informationen finden.
Ihr Spezialist für Venezuela:


viventura GmbH
Kottbusser Damm 103a
10967 Berlin

Tel.: 030/61675580

Venezuela: Traumstrände und Tafelberge

Venezuela ist eine einzige Naturschönheit: traumhafte Karibikstrände, tropische Regenwälder, majestätische Tafelberge und der höchste freifallende Wasserfall der Welt machen eine Rundreise durch Venezuela zum unvergesslichen Erlebnis. Und ob Sie es glauben oder nicht - das ist längst noch nicht alles!

Ausgehend von der lebendigen Hauptstadt von Venezuela, Caracas, direkt am Fuße des Avila Gebirges erleben Sie einen quirligen Einstieg in die Kultur des südamerikanischen Staates, der an Brasilien, Kolumbien und Guyana grenzt. Mit der Seilbahn geht es die 2.100 Meter hinauf zum Park "Avila Magica", von wo sich Ihnen ein grandioser Panoramablick auf die 8 Millionen Metropole eröffnet. Mit etwas Glück können Sie bei klarer Sicht sogar bis zur Karibik schauen. Caracas ist auch das kulturelle Zentrum Venezuelas und lockt interessierte Besucher mit zahlreichen guten Museen und bedeutenden Events wie den Internationalen Theaterfestspielen.


Mystische Naturspektakel und spektakuläre Rekorde

Zum lebhaften Großstadtleben ist nun nach einem kurzen Flug Kontrastprogramm angesagt - über El Vigia geht es zum beeindruckenden Catatumbo-Delta am Maracaibosee, dem größten Süßwasserbeckens in Lateinamerika. Bahnen Sie sich in tradtionellen Fischerbooten ihren Weg durch faszinierende Mangrovenwälder und entdecken unterwegs die spannende Flora und Fauna Venezuelas. Leguane, Brüllaffen und unzählige Vogelarten sowie mit etwas Glück sogar Tucuxi Delfine können Ihnen begegnen, daher sollten Sie wachsam das Umland im Auge behalten. Höhepunkt dieser Station ist jedoch ein Phänomen, das bisher noch kein Wissenschaftler genau aufklären konnte: mystische Wetterleuchten steigen hoch über den See und tauchen die Umgebung durch das grelle Flackern in gespenstische Silhouetten. Es ist eine Art Gewitter ohne Donner und für jeden Besucher ein unvergleichbares (und ungefährliches) Erlebnis!

Natürlich darf auch Mérida, das touristische Zentrum im venezolanischen Westen auf Ihrer Reise nicht fehlen. Die Stadt ist vor allem geprägt durch ihre Tallage auf einer natürlichen Terrasse im Andenhochland, während das Zentrum eingebettet zwischen den Flüssen Río Albarregas und Río Chama liegt. Die wohl größte Attraktion Méridas ist die Seilbahn "Teleférico de Mérida", die in vier Abschnitten eine Distanz von mehr als 12,5 Kilometern auf den Pico Espejo (4.765 Meter) bewältigt. Die höchste Seilbahn der Welt wird derzeit runderneuert und soll im Laufe des Jahres 2013 wieder eröffnet werden. Nach einem Spaziergang durch den wunderschönen Botanischen Garten sollten Sie unbedingt der "Heladería Coromoto" einen Besuch abstatten. Die Eisdiele hat es mit einer Vielfalt von über 800 verschiedenen Sorten sogar ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft!


Tierische Abenteuer und karibische Traumstrände

In der sehr ursprünglichen Region Llanos werden Sie erneut einen tiefen Einblick in die Tierwelt Venezuelas bekommen, wobei hier die Tiere erfreulicherweise nur sehr wenig Scheu vor dem Menschen haben, da ihnen dieser nicht als natürlicher Feind bekannt ist. Lauschen Sie von der Hängematte aus entspannt den Geräuschen der Savanne oder erkunden aktiv - zum Beispiel bei einem Ausritt zu Pferde - die vielfältige Natur. Ohnehin ist Venezuela unheimlich reich an Angeboten und perfekten Bedingungen für Sportler und Aktivurlauber - ob Wandern, Rafting oder Mountainbiking. Mit einer kleinen Cessna können Sie aus luftiger Höhe Einblicke bekommen, die Ihnen den Atem stocken lassen. Denn auf dem Weg nach Uruyen überfliegen Sie den zweitgrößten Stausee Südamerikas (Guri), unbevölkerten Urwald und schließlich zum größten aller Tafelberge, dem Auyantepui. Je nach Wetterlage ist sogar ein Abstecher in den Cañon del Diablo möglich, in der die tosenden Wassermassen des Salto Angel in die Tiefe stürzen. Übrigens so tief, wie nirgendwo sonst auf der Welt!

Neben unzähligen weiteren Abenteuern, zum Beispiel einer mehrtägigen Dschungel-Flussfahrt auf dem Einbaum, darf natürlich auch die zauberhafte Karibikküste in Venezuela nicht zu kurz kommen. Die Halbinsel Paria mit dem echten Geheimtipp Playa de Uva, umschlossen von kristallklarem und azurblauem Wasser, wird Sie ebenso verzaubern wie der paradiesische Karibikstrand von Playa Blanca. Vergraben Sie Ihre Füße im goldgelben Sand und genießen die Sonnenstrahlen, während Sie Ihre unvergesslichen Erlebnisse des Venezuela Urlaubs revue passieren lassen. Oder Sie verbringen die letzten Tage auf der beliebten Isla Margarita und nutzen eine der vielen Möglichkeiten zum Sonnenbaden, Schnorcheln oder einer Katamaran Tour. Augen offen und Kameras bereit halten, denn jederzeit können Sie Delfine begleiten! Nach einigen erholsamen Strandtagen geht es dann schweren Herzens zurück nach Caracas.

Venezuela zieht jeden in seinen Bann!

Zum Reiseveranstalter

Klimadiagramm

Klimadiagramm Venezuela
Das gezeigten Klimadaten für Venezuela basieren auf langjährigen Messungen in Maraceibo.
Venezuela-Urlaub:
Ein aktuelles Angebot

Entfernung Frankfurt - Venezuela (Luftlinie)
Entfernung Frankfurt - Venezuela (Luftlinie)
7900 km

(Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Venezuela
(Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Venezuela
10:30 Stunden

Durchschnittliche Tagestemperatur (Venezuela)
Durchschnittliche Tagestemperatur (Venezuela)
26 °C - 34 °C

Sonnenstunden pro Tag (Venezuela)
Sonnenstunden pro Tag (Venezuela)
6 - 9 Stunden

Regentage pro Monat (Venezuela)
Regentage pro Monat (Venezuela)
0 - 15 Tage

Sie suchen genaue Klima-Informationen? Versuchen Sie es mit unserem Reisezeiten-Finder.

Wetter im Dezember

Wollen Sie Ihren Venezuela-Urlaub in der nächsten Zeit antreten? Nachfolgend sehen Sie historische Klimadaten für den Dezember in Maraceibo (Venezuela).

Temperatur: 24.1 °C - 32.1 °C (Ø 27.2 °C)
Niederschlag: 10 mm an 1 Tagen
Sonnenstunden: 7.7 pro Tag
Wassertemperatur: 28 °C

Venezuela ist geeignet für:

Aktivurlaub Abenteuerurlaub Badeurlaub Romantikurlaub Natururlaub
100urlaubsziele.de wurde ausgezeichnet mit dem Innovationspreis IT "Best of 2015".

Neues aus der Region

Dialog in der Schwebe - Neue Zürcher Zeitung
08.12.2016, 08:46 Uhr

Venezuela: Bitcoin gegen Staatsversagen - Telepolis
05.12.2016, 01:06 Uhr

5000 Bolívares: Venezuela führt größere Scheine ein - n-tv.de NACHRICHTEN
03.12.2016, 14:07 Uhr

Venezuela: Familien der politischen Gefangenen schreiben Papst - Kathpress (Pressemitteilung) (Abonnement)
09.12.2016, 14:50 Uhr

Venezuela: Regierung hält Vatikan für parteiisch - Radio Vatikan
06.12.2016, 14:21 Uhr

100 Urlaubsziele

Venezuela

Venezuela-Urlaub  (Bild: Noronquise, Marcio Cabral de Moura, CC BY)
Venezuela-Urlaub
(Bild: 20110402-IMG_0014, durdaneta, CC BY)
Pelikane an einem venezuelanischen Hafen  (Bild: Pelicanos ao Pôr do Sol / Pelicans at sunset, Marcio Cabral de Moura, CC BY)
Pelikane an einem venezuelanischen Hafen