Tauchreisen - Spannende Begegnungen unter Wasser

An vielen Urlaubsorten gehören Tauchgänge in die faszinierende Unterwasserwelt zu den absoluten Highlights Ihrer Reise. Ganz gleich ob Anfänger oder "Profi" - haben Sie sich schon mal mit dem Thema Tauchreisen auseinander gesetzt? Tatsächlich gibt es eine breite Palette perfekt abgestimmter Tauchreisen und Tauchkreuzfahrten zu den interessantesten Hotspots der Welt. Entdecken Sie Ihr Urlaubsparadies unter Wasser!

Sie wollen mehr Informationen zum Urlaubsziel und aktuelle Reiseangebote?
Zum Reiseveranstalter
Wir empfehlen für Ihre Tauchreise unseren Partner und Fernreise-Spezialisten Best of Travel Group. Die BoTG besteht seit 1993 und ist ein Zusammenschluss aus 13 eigenständigen, soliden Reiseveranstaltern mit jahrzehntelanger Erfahrung.

Tauchreisen: Die neuesten Angebote

Tauchkreuzfahrt Great Barrier Reef
3 Tage TauchreisenTauchreise ab 426 €
Tauchen mit Mantas in Mozambique
11 Tage TauchreisenTauchreise
Lesen Sie nachfolgend die Reisetipps der Best of Travel Group oder sehen Sie sich direkt die Reiseangebote an. Sie können auch zur Webseite des Reiseanbieters wechseln, wo Sie Angebote und weitere Informationen finden.
Ihr Spezialist für Tauchreisen:
Ein Mitglied der Best of Travel Group


Die Best of Travel Group ist ein Zusammenschluss unabhängiger Reiseveranstalter mit 17 Büros in Deutschland und 9 Büros in Belgien, Holland, Österreich und in der Schweiz. Infos finden Sie auf www.BoTG.de.

Tel.: 0180/3307273
(Festnetzpreis 0,09 €/Minute, Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Minute)

Tauchen Sie ab ins Paradies

Tauchreisen gibt es für erfahrene Taucher, aber natürlich auch für Anfänger und alljene, die sprichwörtlich zum ersten Mal in die faszinierende Welt unter Wasser "eintauchen" möchten.

Für Anfänger können wir empfehlen, den Tauchschein im Urlaub zu machen und direkt vor Ort die ersten Erfahrungen zu sammeln. Die internationale Organisation PADI bietet weltweit die Möglichkeit an, auf zertifizierten Tauchbasen den Anfänger-Tauchschein „Open Water“ zu absolvieren. Noch ziemlich neu ist die Möglichkeit, dass man die Theorie bereits zu Hause am eigenen Computer erlernen kann und am Urlaubsort nur noch die Praxis-Übungen und die Prüfungen zu absolvieren. So bleibt im Urlaub mehr Zeit, sich auf das Tauchen zu konzentrieren. Die Sichtweiten und die Artenvielfalt der Unterwasser Flora & Fauna in den weit entfernten Ländern sind nicht mit Deutschland zu vergleichen. Rechnen Sie jederzeit mit viel Abwechslung und täglich neuen Überraschungen auf Ihren Tauchreisen!

Ein Tipp für die richtige Tauchbasis

Um die Höhepunkte der vielen Ziele unter Wasser den Taucher im Rahmen seiner begrenzten Urlaubszeit erleben zu lassen, bieten sich perfekt abgestimmte Tauchreisen an. Es liegt dabei ganz bei Ihnen, ob Sie sich von Land aus in Unterwasserwelt aufmachen oder gleich eine Tauchkreuzfahrt buchen. In vielen Hotels und Resorts weltweit gibt es Tauchbasen diverser Organisationen. Manchmal befindet sich die Tauchbasis nicht innerhalb eines Hotelkomplexes sondern im Ort. Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich die Tauchbasis Ihres Vertrauens zu wählen, gewisse Sicherheitsstandards sollten allerdings vorhanden sein und bei vielen Urlaubern ist auch die Deutsche Sprache vor Ort sehr wichtig. Tipp: PADI zertifiziert seine Tauchbasen mit Sternen je nach dem, welche Leistungen vor Ort erbracht werden.

pic_0658, Greg Grimes [CC BY-SA 2.0, flickr]

Grundsätzlich empfehlen wir Tauchkreuzfahrten, egal in welches Land Ihre Reise führt. Der große Vorteil dieser Reiseart ist es, dass Sie örtlich nicht begrenzt sind, was die Tauchgebiete angeht und keine unnötige Transferzeit bei Anfahrt der Tauchplätze benötigen. Zum Beispiel liegen die küstennächsten Riffe des Great Barrier Reefs ca. 3 Stunden von der Küste entfernt, so dass man bei einem Tagesausflug max. 4-5 Stunden am Riff selbst hat. Wenn man auf einem Tauchkreuzfahrtschiff unterwegs ist, kann man am Tag bis zu 5 Tauchgänge unternehmen inkl. Early Morning Dive vor dem Frühstück und einem Nachttauchgang. Weiterhin kann man viel mehr unterschiedliche Tauchgebiete während einer Kreuzfahrt abdecken und hat so viele verschiedene Eindrücke und ggf. auch diverse Arten von Tauchgängen, wie Flachwassertauchgänge in Lagunen, Strömungstauchgänge, Steilwandtauchgänge oder auch Wracktauchgänge.

Highlights: Die besten Tauchreviere der Welt

Wir wollen Ihnen kurz die besten Spots aus unserem umfangreichen Tauchreisen-Sonderkatalog vorstellen:

Australien ist ein toller Kontinent und ein toller Ort zum Urlaub machen. Es ist voller Überraschungen und Aufregung, und Sie werden unvergessliche Erlebnisse in Erinnerung behalten. Die Landschaft Australiens ist sehr konrastreich mit tiefrotem Outback, üppig grünem Regenwald, goldenen Stränden, blau schimmernden Ozeanen und bunten Korallenriffen wie dem berühmten Great Barrier Reef. Die Unterwasserwelt Australiens wird Sie mit Ihrer Flora und Fauna vollends verzaubern. Ihre Australien-Tauchreise sollten Sie daher auch mit den Höhepunkten an Land verbinden.


Ebenfalls in Ozeanien anzutreffen sind die Fiji Inseln der Südsee. Dieser Archipel im Südpazifik gehört zu den zehn besten Tauchspots der Welt. Wagen Sie doch einmal eine Tauchkreuzfahrt, um entlegene Riffe mit der großen Fisch- und Korallenvielfalt, den großen Fischschwärmen, diversen Rochen- und Haiarten sowie den strömungsdurchfluteten Passagen zwischen den Riffen zu erkunden. Beste Voraussetzungen für eine tolle Tauchreise werden Sie auch in Papua-Neuguinea, nördlich von Australien, vorfinden. Die Ansammlung von Inseln, Atollen und Korallenriffen mit menschengroßen Korallen ist wie geschaffen für Ihr Unterwasserabenteuer.

Ein wahrhafter Traum sind auch die Inseln Französisch Polynesiens im Südpazifik, besser bekannt unter dem Namen Tahiti. Gemeinsam mit den Fijis spielen sie in der Königsklasse der besten Tauchspots der Südsee. Eine Tauchkreuzfahrt bietet sich an, um die Riffe mit den über 1000 Fischarten auf verschiedene Arten zu erkunden. Die große Fischvielfalt weiß zu beeindrucken, ebenso wie die großen Fischschwärme, diverse Rochen- und Haiarten sowie die strömungsdurchfluteten Passagen, also Kanäle zwischen den Lagunen und dem offenen Ozean. Fast jede Insel Tahitis verfügt über eine oder sogar mehrere Tauchbasen, so dass Sie natürlich auch bei Ihrem Inselaufenthalt tauchen können.


Nächste Station unserer Südsee-Tauchrundreise ist Neuseeland. Hier begegnen Sie unter Wasser hunderten von Stachelrochen, schnorcheln mit Delfinen und begegnen riesigen Fischschwärmen. Daneben begeistern fantastische Unterwasserformationen und kuriose Höhlensysteme auf Ihrer Neuseeland-Tauchreise. Die Poor Knights Inselgruppe vor der Ostküste nördlich von Auckland wird per Tagestauchboot von Tutukaka aus angesteuert, so dass Sie Ihr Taucherlebnis tageweise verlängern und perfekt in Ihre Selbstfahrerrundreise integrieren können.

Getaucht und geschnorchelt wird allerdings nicht nur in der Südsee. Auch der afrikanische Kontinent überrascht mit tollen Hotspots. Südafrika hat neben der berühmten Big Five an Land auch unter Wasser einges zu bieten. Beim Tauchurlaub in Südafrika findet man eine große Vielfalt an Korallen und Fischen, als auch verschiedene Haiarten. Am indischen Ozean gelegen ist Mozambique, das touristisch bisher kaum erschlossen ist. Das Land hat paradiesische Strände und ausgezeichnete Tauchreviere. Interessant sind dort auch die Manta-Putzstationen. Die Tauchreisen in Mosambik lassen sich wunderbar mit Rundreisen & Safaris in Südafrika verbinden.

Zum Reiseveranstalter

Tauchreisen sind geeignet für:

Aktivurlaub Abenteuerurlaub Badeurlaub Wasserurlaub Natururlaub
100urlaubsziele.de wurde ausgezeichnet mit dem Innovationspreis IT "Best of 2015".

Neues aus der Region

Wie Sie alle Tauchplätze dieser Welt finden - bilanz.ch
06.11.2016, 09:50 Uhr

Tauchreisen mal anders: Die ungewöhnlichsten Hotels für Taucher - TAUCHEN
01.03.2016, 07:03 Uhr

Tauchen: Fasziniert vom Leben unter Wasser – Pulheimer tauchte mit Walhai - Kölner Stadt-Anzeiger
12.11.2016, 11:44 Uhr

Neues Malediven-Liveaboard bei Aquaventure Tauchreisen - TauchJournal.de
05.04.2016, 07:50 Uhr

Erste Adresse für Tauchreisen - Schwäbische Zeitung
19.02.2016, 19:55 Uhr

Video-Inspiration Tauchreisen

Tauchreisen-Video: Tahiti Tourisme, Eingebunden von Youtube.com
100 Urlaubsziele

Tauchreisen

Unterwasserwelten bei Tauchreisen, Foto: Naia Cruises - Tauchreisen  (Bild: Naia Cruises )
Unterwasserwelten bei Tauchreisen, Foto: Naia Cruises - Tauchreisen
Manta Rochen beim Tauchgang  (Bild: Terra Agua Ceu  )
Manta Rochen beim Tauchgang
Walindi Tauchstation auf Papua-Neuguinea  (Bild: Walindi Plantation Resort)
Walindi Tauchstation auf Papua-Neuguinea