Reisen zur Idylle in Mittelamerika: Nicaragua

Viele Jahre galt Nicaragua als Pilgerziel für Revolutionsträumer, vor allem nach dem Sturz des Diktators in den 80er Jahren. Mittlerweile ist das zauberhafte Idyll jedoch ein echter Geheimtipp für Urlaubsreisende, die sich an unberührter Natur, dem Kolonial-Charme der Städte und den vielen traumhaften Stränden der Karibik- und Pazifikküste begeistern können. Nicaragua ist einzigartig!

Sie wollen mehr Informationen zum Urlaubsziel und aktuelle Reiseangebote?
Zum Reiseveranstalter
Wir empfehlen Ihnen für Ihre Nicaragua-Reisen unseren Partner und Spezialisten travel-to-nature.

Nicaragua-Reisen: Die neuesten Angebote

Nicaragua Verde
16 Tage Nicaragua-ReiseNaturreise
Mietwagenreise Traumhaftes Nicaragua
14 Tage Nicaragua-ReiseMietwagenreise
Nicaragua Pur - spannende Entdeckungsreise durch Nicaragua
15 Tage Nicaragua-ReiseNatururlaub
Lesen Sie nachfolgend die Reisetipps von travel-to-nature oder sehen Sie sich direkt die Reiseangebote an. Sie können auch zur Webseite des Reiseanbieters wechseln, wo Sie Angebote und weitere Informationen finden.
Ihr Spezialist für Nicaragua:


travel-to-nature
Franz-Hess-Str. 4
D-79282 Ballrechten

Tel.: 07634/50550

Idylle in Mittelamerika: Nicaragua

Nicaragua – das ist das wunderschöne Fleckchen Erde in Mittelamerika, das sich Stück für Stück aus dem Schatten des Nachbarn Costa Ricas hervortut und das zu Recht. Nicaragua glänzt nicht nur mit tropischem Klima, unberührter Natur und traumhaften Karibik- und Pazifikstränden, es besticht vor allem mit seiner kolonialen Vergangenheit in den Städten Granada und León, verzaubert seine Besucher im Kaffeehochland rund um Matagalpa und seine freundlichen Gastgeber vermitteln mit ihrer warmherzigen Art das Gefühl die wahre Seele des Landes kennenzulernen. Wem Costa Rica schon zu touristisch ist, ist hier genau richtig!

Schon lange gilt Nicaragua als eines der sichersten Reiseziele in Mittelamerika, egal ob man in der Gruppe oder alleine mit dem Mietwagen reist. Bei den Reisen von travel-to-nature haben Sie die Qual der Wahl. Doch egal wofür Sie sich entscheiden, Nicaragua ist definitiv eine Reise wert.

Beeindruckende Kultur- und Naturschätze

Masaya Vulkan, Foto: travel-to-natureAngefangen bei der Vulkankette, die sich von Nord nach Süd durch das ganze Land zieht, über den traumhaften Nicaragua See mit der Vulkaninsel Ometepe bis hinunter zum ursprünglichen Rio San Juan, erwarten Sie in Nicaragua viele Naturschätze, die es zu entdecken gilt. Kulturliebhaber können in den Universitätsstädten auf eine Reise in die Vergangenheit des Landes gehen und auch heute noch das koloniale Erbe spüren. Und wer am Ende noch einen Badeurlaub anhängen möchte, findet auch in Nicaragua mit Sicherheit das Passende: entweder an den Pazifikstränden, wo man auch prima surfen lernen kann, oder auf den traumhaften Karibikinseln Corn Islands.

Authentische Erlebnisse in Kontakt mit den Locals

Hochland, Foto: travel-to-natureKommen Sie mit und lernen Sie das faszinierende Land Nicaragua kennen – bei einer frisch gebrühten, dampfenden Tasse Kaffee im kühlen Hochland, beim Sandboarding auf dem schwarzen Sand des Vulkans Cerro Negro, beim Lauschen der Geräusche des Dschungels in einer Ökolodge oder beim Plausch mit einer der Marktfrauen auf dem bunten Markt von Masaya.

Unsere Unterkünfte in Nicaragua sind keine großen Kettenhotels, sondern in Kooperation mit unserer Partneragentur vor Ort handverlesene kleine Unterkünfte, die von Einheimischen geführt werden und sich an nachhaltigen Richtlinien orientieren.

Eine Auswahl unserer Gruppen-, Individual- und Kombinationsreisen sowie Reisebausteine finden Sie unter www.travel-to-nature.de/mittelamerika/.

Zum Reiseveranstalter

Klimadiagramm

Klimadiagramm Nicaragua
Das gezeigten Klimadaten für Nicaragua basieren auf langjährigen Messungen in Managua.
Nicaragua-Reisen:
3 aktuelle Angebote

Entfernung Frankfurt - Nicaragua (Luftlinie)
Entfernung Frankfurt - Nicaragua (Luftlinie)
9000 km

(Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Nicaragua
(Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Nicaragua
12:00 Stunden

Durchschnittliche Tagestemperatur (Nicaragua)
Durchschnittliche Tagestemperatur (Nicaragua)
21 °C - 34 °C

Sonnenstunden pro Tag (Nicaragua)
Sonnenstunden pro Tag (Nicaragua)
5 - 9 Stunden

Regentage pro Monat (Nicaragua)
Regentage pro Monat (Nicaragua)
0 - 15 Tage

Sie suchen genaue Klima-Informationen? Versuchen Sie es mit unserem Reisezeiten-Finder.

Wetter im Dezember

Wollen Sie Ihren Nicaragua-Urlaub in der nächsten Zeit antreten? Nachfolgend sehen Sie historische Klimadaten für den Dezember in Managua (Nicaragua).

Temperatur: 20 °C - 30.8 °C (Ø 26.2 °C)
Niederschlag: 8 mm
Sonnenstunden: 8 pro Tag
Wassertemperatur: 27 °C

Nicaragua ist geeignet für:

Aktivurlaub Abenteuerurlaub Natururlaub
100urlaubsziele.de wurde ausgezeichnet mit dem Innovationspreis IT "Best of 2015".

Neues aus der Region

Mittelamerika: Erdbeben erschüttert Nicaragua und El Salvador - Tagesspiegel
25.11.2016, 07:54 Uhr

Wahlbegleiter widerspricht West-Medien: "Wahlen in Nicaragua wurden ... - RT Deutsch
01.12.2016, 07:27 Uhr

Nicaragua: Daniel Ortega gewinnt Präsidentenwahl - ZEIT ONLINE
07.11.2016, 08:55 Uhr

Nicaragua hat gewählt, FSLN gewinnt deutlich - amerika21.de
09.11.2016, 09:41 Uhr

Nicaragua-Verein startet 6. Hilfsprojekt in diesem Jahr - Göttinger Tageblatt
22.11.2016, 15:15 Uhr

Video-Inspiration Nicaragua

Nicaragua-Video: Visit Nicaragua, Eingebunden von Youtube.com
100 Urlaubsziele

Nicaragua

Einheimisches Mädchen - Nicaragua-Reisen  (Bild: travel-to-nature)
Einheimisches Mädchen - Nicaragua-Reisen
Strand  (Bild: travel-to-nature)
Strand
San Jacinto  (Bild: travel-to-nature)
San Jacinto