Reisen nach Neuseeland

Neuseeland ist für viele Menschen der Inbegriff natürlicher Schönheit und Vielfalt - völlig zu Recht: Auf vergleichsweise kompaktem Raum warten goldgelbe Strände, alpine Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane und Geysire sowie unberührter Urwald. Diese fantastische Mischung ist der perfekte Rahmen für unvergessliche Reise-Erlebnisse und einzigartige Erfahrungen. Stürzen Sie sich ins Abenteuer!

Sie wollen mehr Informationen zum Urlaubsziel und aktuelle Reiseangebote?
Zum Reiseveranstalter
Wir empfehlen für Ihre Neuseeland-Reise unseren Partner und Fernreise-Spezialisten Best of Travel Group.

Neuseeland-Reisen: Die neuesten Angebote

Neuseelands Höhepunkte
19 Tage Neuseeland-ReiseMietwagenreise
Fjorde, Vulkane & Begegnungen
24 Tage Neuseeland-ReiseNatururlaub
Neuseeland im Wohnmobil entdecken
24 Tage Neuseeland-ReiseWohnmobilrundreise
Lesen Sie nachfolgend die Reisetipps der Best of Travel Group oder sehen Sie sich direkt die Reiseangebote an. Sie können auch zur Webseite des Reiseanbieters wechseln, wo Sie Angebote und weitere Informationen finden.
Ihr Spezialist für Neuseeland:
Ein Mitglied der Best of Travel Group


Die Best of Travel Group ist ein Zusammenschluss unabhängiger Reiseveranstalter mit 17 Büros in Deutschland und 9 Büros in Belgien, Holland, Österreich und in der Schweiz. Infos finden Sie auf www.BoTG.de.

Tel.: 0180/3307273
(Festnetzpreis 0,09 €/Minute, Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Minute)

Haere mai – Willkommen in Neuseeland!

In Neuseeland – oder Aotearoa, wie die Maori ihr Land nennen – erwartet Sie ein Naturparadies von überwältigender Schönheit und voller Gegensätze: Auf der Nordinsel die subtropische Inselwelt der Bay of Islands, tausende Jahre alte Kauri-Bäume, Vulkanlandschaften mit Geysiren und Schwefelseen, grüne Hügel und malerische Weinregionen oder Urwälder mit riesigen Baumfarnen. Dazu die moderne Metropole Auckland und die lebendige Kultur der Ureinwohner von Neuseeland.

Neuseelands kompakte Vielfalt und Schönheit

Auf der Südinsel von Neuseeland begeistert Sie der wunderschöne Abel Tasman Nationalpark mit goldgelben Stränden, die alpine Landschaft um den Mount Cook sowie die Gletscher und steilen Fjorde entlang der Westküste. Und natürlich das Ferienresort Queenstown mit einer atemberaubenden Kulisse, am Ufer des kristallklaren Lake Wakatipu und mit Blick auf majestätische Berge gelegen.

Und weil Neuseeland so kompakt ist, können Sie diese unterschiedlichsten Landschaften, die andersartige Pflanzen- und Tierwelt und die einzigartige Maori-Kultur während einer einzigen Reise kombinieren! Die Inseln Neuseelands liegen im wahrsten Sinne des Wortes am „schönsten Ende der Welt“ und bilden gemeinsam mit Hawaii im Norden und der Osterinsel im Osten das polynesische Dreieck im Pazifischen Ozean. Von Frankfurt/Main beträgt die Reisedauer bei Flügen mit einem Zwischenstopp knapp 24 Stunden – interessante Stopoverziele bieten eine willkommene Unterbrechung bei An- oder Abreise. Von der australischen Westküste oder vom Südseeparadies Fidschi wird Neuseeland in ca. drei Flugstunden erreicht.

Die beiden Hauptinseln, einfach Nord- und Südinsel genannt, werden nur von der schmalen Cook Strait getrennt und erstrecken sich über eine Länge von 1.600 km und eine Breite von maximal 450 km. Daneben zählen mehr als 700 kleinere, bewohnte und unbewohnte Inseln zu Neuseeland. Gerne besucht werden insbesondere Waiheke Island im Hauraki Gulf, nur wenige Kilometer von Auckland entfernt und Stewart Island, die südlichste Insel Neuseelands mit unberührten Naturlandschaften.


Kia Ora, entdecken Sie Neuseeland!

Schon bei der Ankunft am Flughafen werden Besucher mit „Kia Ora“ begrüßt, was in der Sprache der Maori soviel wie „Hallo“ bedeutet. Anschließend empfängt Sie ein Land mit einer faszinierenden und facettenreichen Geschichte, geprägt von einem Jahrhunderte altem Maori Erbe und von der Ansiedlung der Europäer im 18. Jahrhundert. Die polynesischen Maori landeten bereits vor etwa 1.000 Jahren mit ihren Kanus und errichteten Siedlungen und eine erfolgreiche Stammesgesellschaft. Eine Maori Legende besagt, dass der Halbgott Maui Neuseeland aus dem Meer zog wie einen riesigen Fisch. Der Fisch von Maui ist heute als die Nordinsel Neuseelands bekannt. Die Südinsel hingegen sei ein Kanu mit Stewart Island als Anker - werfen Sie einen Blick auf die Karte von Neuseeland!

Der erste Europäische Entdecker war 1642 der holländische Seefahrer Abel Tasman. Mehr als hundert Jahre vergingen, bevor James Cook Neuseeland umrundete und kartographierte. Und so waren es die Briten, die später für die Kolonisation verantwortlich waren. Der Vertrag von Waitangi (1840) zwischen Maori und Briten gilt als Gründungsdokument Neuseelands und kann noch heute im Original in Nationalarchiv von Wellington eingesehen werden. Bedingt durch die Lage auf der südliche Erdhalbkugel sind die Jahreszeiten entgegengesetzt zu denen in Europa. Die beliebteste Reisezeit sind die Sommermonate Dezember bis Februar mit langen, häufig sonnigen Tagen und milden Nächten. Ideal zum Wandern und für viele andere Outdoor-Aktivitäten! Aber auch Frühling (September-November) und Herbst (März-Mai) haben ihre Reize und locken häufig mit erheblichen Preisnachlässen.

Rotura, Jeffrey Pang [CC BY 2.0, flickr]

Entdecken Sie Neuseeland jetzt! Die Vielzahl der Unterkünfte reichen von Backpacker Hostels über Pensionen und Bed & Breakfast Häuser zu Lodges und Hotels verschiedener Kategorien. Die Inseln bietet für jeden etwas. Das Reisen durch Neuseeland ist sicher und denkbar einfach. Was nicht zuletzt an den freundlichen und entspannten Bewohnern liegt!

Haere mai – Willkommen in Neuseeland!

Zum Reiseveranstalter

Klimadiagramm

Klimadiagramm Neuseeland
Das gezeigten Klimadaten für Neuseeland basieren auf langjährigen Messungen in Waitangi.
Neuseeland-Reisen:
3 aktuelle Angebote

Entfernung Frankfurt - Neuseeland (Luftlinie)
Entfernung Frankfurt - Neuseeland (Luftlinie)
18000 km

(Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Neuseeland
(Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Neuseeland
23:40 Stunden*

Durchschnittliche Tagestemperatur (Neuseeland)
Durchschnittliche Tagestemperatur (Neuseeland)
9 °C - 26 °C

Sonnenstunden pro Tag (Neuseeland)
Sonnenstunden pro Tag (Neuseeland)
3 - 8 Stunden

Regentage pro Monat (Neuseeland)
Regentage pro Monat (Neuseeland)
7 - 21 Tage

*) Die angezeigte Flugzeit nach Neuseeland beinhaltet mindestens einen Zwischenstopp ab Frankfurt.
Sie suchen genaue Klima-Informationen? Versuchen Sie es mit unserem Reisezeiten-Finder.

Wetter im Dezember

Wollen Sie Ihren Neuseeland-Urlaub in der nächsten Zeit antreten? Nachfolgend sehen Sie historische Klimadaten für den Dezember in Waitangi (Neuseeland).

Temperatur: 10.5 °C - 16.2 °C (Ø 13.4 °C)
Niederschlag: 66 mm
Sonnenstunden: 5.2 pro Tag
Wassertemperatur: 18 °C

Neuseeland ist geeignet für:

Aktivurlaub Abenteuerurlaub Luxusurlaub Wasserurlaub Natururlaub
100urlaubsziele.de wurde ausgezeichnet mit dem Innovationspreis IT "Best of 2015".

Neues aus der Region

Früherer US-Astronaut Aldrin muss sich weiter in Neuseeland auskurieren - donaukurier.de
04.12.2016, 13:42 Uhr

Selbstbewusstsein, made in Neuseeland - tennisnet.com
04.12.2016, 18:30 Uhr

Neuseeland: Erdbeben bei Christchurch - SPIEGEL ONLINE
13.11.2016, 17:54 Uhr

Neuseeland Avocados auch bei Dieben immer beliebter - GEO.de
01.12.2016, 18:26 Uhr

Neuseeland: Zivilschutz stuft Tsunami-Warnung herunter - tagesschau.de
13.11.2016, 23:14 Uhr

Video-Inspiration Neuseeland

Neuseeland-Video: New Zealand Tourism, Eingebunden von Youtube.com
100 Urlaubsziele

Neuseeland

Tasman Glacier, Foto: Tourism New Zealand - Neuseeland-Reisen  (Bild: Tourism New Zealand)
Tasman Glacier, Foto: Tourism New Zealand - Neuseeland-Reisen
Aerial Bays, Foto: Tourism New Zealand  (Bild: Tourism New Zealand)
Aerial Bays, Foto: Tourism New Zealand
City of Auckland, Foto: Tourism New Zealand  (Bild: Tourism New Zealand)
City of Auckland, Foto: Tourism New Zealand