Namibia-Reisen: Ein einziges Naturschauspiel

Trotz der vergleichsweise kargen, weiten Landschaften ist Namibia erstaunlich reich an natürlicher Schönheit. Die unvergesslichen, tierischen Begegnungen in den Nationalparks werden Sie ebenso überraschen wie die zahlreichen Überbleibsel der deutschen Kolonialzeit. Dieses faszinierende Nebeneinander aus Safari-Abenteuern in der Wildnis und wilhelminischer Architektur in den Städten macht Namibia einzigartig und unbedingt sehenswert!

Sie wollen mehr Informationen zum Urlaubsziel und aktuelle Reiseangebote?
Zum Reiseveranstalter
Wir empfehlen Ihnen für Ihre Namibia-Reisen unseren Partner und Spezialisten, die Best of Travel Group.

Namibia-Reisen: Die neuesten Angebote

Namibias Wild- und Naturparks für Preisbewusste
17 Tage Namibia-ReiseNatururlaub
Namibische Piste mit dem Allrad-Camper erleben
20 Tage Namibia-ReiseNatururlaub
Faszination Namibia
20 Tage Namibia-ReiseKleingruppenreise
Lesen Sie nachfolgend die Reisetipps der Best of Travel Group oder sehen Sie sich direkt die Reiseangebote an. Sie können auch zur Webseite des Reiseanbieters wechseln, wo Sie Angebote und weitere Informationen finden.
Ihr Spezialist für Namibia:
Ein Mitglied der Best of Travel Group


Die Best of Travel Group ist ein Zusammenschluss unabhängiger Reiseveranstalter mit 17 Büros in Deutschland und 9 Büros in Belgien, Holland, Österreich und in der Schweiz. Infos finden Sie auf www.BoTG.de.

Tel.: 0180/3307273
(Festnetzpreis 0,09 €/Minute, Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Minute)

Namibia: Ein einziges Naturschauspiel

Namibia, die ehemalige deutsche Kolonie im Südwesten Afrikas steckt voller Überraschungen und hat dem Reisenden viel zu bieten. Unendliche Weiten und das deutsche Erbe prägen das Land vielerorts und machen das Reisen sehr entspannt.

Die Hauptstadt von Namibia, Windhoek, im Khomas Hochland ist alles andere als eine pulsierende Großstadt. Sie ist Handels- und Verwaltungszentrum und empfängt internationale Gäste mit einer ruhigen Gelassenheit. Gleichzeitig ist Windhoekaber auch wichtigster Ort für die im Umland verstreut wohnenden Farmer, für sie ist die Stadt Nachrichten- und Klatschbörse sowie Einkaufsparadies.

Deutsche Wurzeln und herzliche Gastfreundschaft

Sundowner in der KalahariAuf dem Land ist der nächste Nachbar in Namibia schon mal eine halbe Autostunde entfernt, da ist es nicht verwunderlich, dass die Eigentümer der Gästefarmen Reisenden gegenüber sehr aufgeschlossen sind. Sie bringen dem Gast nicht nur das harte Leben in der kargen Landschaft Namibias näher, sondern plaudern auch gerne aus der langen Familientradition und dem Leben der ersten deutschen Siedler. Für einen großen Teil jener Nachfahren ist Deutsch heute noch Alltagssprache. Sie dürfen sich allerdings auch nicht wundern, wenn Sie in abgelegenen Gebieten von einem Stammesältesten mit tiefdunkler Hautfarbe in fließendem Deutsch angesprochen werden.

Deutsches Erbgut findet sich in Namibia auch zuhauf in dem kleinen Seebad Swakopmund, liebevoll auch als südlichstes deutsches Seebad bezeichnet. Für den internationalen Gast ist Swakopmund der Ort, wo man wieder in die Zivilisation Namibias eintaucht. Vorräte aufstocken, Souvenirs kaufen, an der Promenade flanieren und die Qual der Wahl bei der abendlichen Restaurantwahl haben. Ein erfrischendes Bad im Meer Namibias nehmen hier jedoch die wenigsten. Auch im Hochsommer liegen die Wassertemperaturen knapp unter 20 Grad. Ideale Badetemperatur für die riesige Robbenkolonie, die nur knapp zwei Autostunden nördlich von Swakopmund am Cape Cross die Strände des Naturschutzgebietes belagert.

Auf Foto-Jagd nach den Big Five und mehr

Oryx-Antilopen, Foto: BoTGDas Zentrum der Tierbeobachtung in Namibia ist natürlich der Etosha Nationalpark mit seiner riesigen Salzpfanne. Nur alle paar Jahre, nach einer ausgiebigen Regenzeit, bildet sich ein durchgehender See, der tausende Wasservögel anzieht. Die zahlreichen tierischen Bewohner des Parks finden sich freundlicherweise morgens und abends an den vielen natürlichen und künstlichen Wasserlöchern zum Fotoshooting ein. Stolz lichtet der Reisende für die Daheimgebliebenen nahezu die komplette Palette der namibischen Tierwelt ab: Giraffen, Elefanten, Zebras, Nashörner, Löwen, Geparden, Leoparden, Gnus und die für Namibia so typischen Oryx-Antilopen und kleinen bewegungsfreudigen Springböcke.

Wenn Sie die Big Five komplettieren möchten,sollten Sie jedoch weiterreisen - in den Caprivi. Jenen schmalen Landstreifen Namibias, der einst die Verbindung zur Kolonie Deutsch-Ostafrika (Kenia) bilden sollte und der Sie heute bis kurz vor die Victoria Wasserfälle bringt. Dieser Zipfel hat mehr mit Botswana als mit Namibia gemein. Das Land ist grün, Flüsse und Regen überschwemmen regelmäßig weite Landstriche. Die Nationalparks sind wild und wenig frequentiert und die Büffel lieben ihr Leben hier.

Namibia, vince42 [CC BY-ND 2.0, flickr]Das absolute Gegenteil bilden weiter südlich die Ausläufer der Kalahari. Sanft geschwungene, in allen Rot- und Orangetönen leuchtende Dünen ziehen Kilometer um Kilometer durch die Landschaft und bieten im Licht der untergehenden Sonne sekündlich wechselnde spektakuläre Fotomotive. Wie ein überdimensionierter Sandkasten stellt sich das Land hier den kleinsten Besuchern dar und überrascht mit unzähligen kleinen Bewohnern .

Zwischen diesen schier unendlichen Weiten und dem hektischen, tierischen Treiben am heißbegehrten Wasserloch fallen zahlreiche begeisterte Ahs und Ohs, die nach Wiederkommen klingen!

Machen Sie sich auf Namibia zu entdecken!

Zum Reiseveranstalter

Klimadiagramm

Klimadiagramm Namibia
Das gezeigten Klimadaten für Namibia basieren auf langjährigen Messungen in Windhuk.
Namibia-Reisen:
3 aktuelle Angebote

Entfernung Frankfurt - Namibia (Luftlinie)
Entfernung Frankfurt - Namibia (Luftlinie)
8125 km

(Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Namibia
(Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Namibia
10:20 Stunden

Durchschnittliche Tagestemperatur (Namibia)
Durchschnittliche Tagestemperatur (Namibia)
19 °C - 31 °C

Sonnenstunden pro Tag (Namibia)
Sonnenstunden pro Tag (Namibia)
6 - 10 Stunden

Regentage pro Monat (Namibia)
Regentage pro Monat (Namibia)
0 - 8 Tage

Sie suchen genaue Klima-Informationen? Versuchen Sie es mit unserem Reisezeiten-Finder.

Wetter im Dezember

Wollen Sie Ihren Namibia-Urlaub in der nächsten Zeit antreten? Nachfolgend sehen Sie historische Klimadaten für den Dezember in Windhuk (Namibia).

Temperatur: 16.9 °C - 30.7 °C (Ø 23.8 °C)
Niederschlag: 42 mm an 5 Tagen
Sonnenstunden: 10.2 pro Tag

Namibia ist geeignet für:

Aktivurlaub Abenteuerurlaub Familienurlaub Romantikurlaub Natururlaub
100urlaubsziele.de wurde ausgezeichnet mit dem Innovationspreis IT "Best of 2015".

Neues aus der Region

Ulrich Seidls neue Doku "Safari" | Kinostart 8.12. Mords-Safari in Namibia - SWR Nachrichten
08.12.2016, 12:06 Uhr

Wie eine Heiligenstädterin Waisenkindern in Namibia hilft - Thüringer Allgemeine
08.12.2016, 06:12 Uhr

Korschenbroich: Unermüdliche Hilfe für Kinder in Namibia - RP ONLINE
02.12.2016, 01:00 Uhr

Musik verbindet Kontinente: Chor Flaxtöne hat Besuch aus Namibia - HNA.de
05.12.2016, 14:57 Uhr

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia - PresseBox (Pressemitteilung)
09.12.2016, 13:30 Uhr

Video-Inspiration Namibia

Namibia-Video: Namibia Tourism Board, Eingebunden von Youtube.com
100 Urlaubsziele

Namibia

Tierische Begegnung - Namibia-Reisen  (Bild: Best of Travel Group)
Tierische Begegnung - Namibia-Reisen
Am Sossusvlei  (Bild: Best of Travel Group)
Am Sossusvlei
Romantisches Dinner in den Dünen  (Bild: Best of Travel Group)
Romantisches Dinner in den Dünen