La Gomera Urlaub 2016

Näher kann man mit den zauberhaften Meeressäugern nicht in Kontakt kommen: Spezielle Delfin- und Walreisen vor der Kanareninsel La Gomera bieten Bootsausfahrten und Beobachtungen unter fachkundiger Begleitung, tragen zudem zum nachhaltigen Schutz der liebenswerten Geschöpfe bei. Die Artenvielfalt und das ganzjährig milde Klima bescheren Ihnen maritime Träume mit unvergesslichen Begegnungen!

Sie wollen mehr Informationen zum Urlaubsziel und aktuelle Reiseangebote?
Zum Reiseveranstalter
Für Ihren La Gomera-Urlaub empfehlen wir Ihnen das renommierte Reiseportal HolidayCheck mit zahlreichen Angeboten für günstige Flüge, Hotels und Pauschalreisen.

La Gomera-Urlaub: Die neuesten Angebote

Appartment Residencial El Conde
7 Tage La Gomera-Urlaub ab 392 €
Jardin La Punta
7 Tage La Gomera-Urlaub ab 343 €
Charco del Conde
7 Tage La Gomera-Urlaub ab 314 €
Weitere Angebote für La Gomera-Urlaub finden Sie in der Angebotsübersicht.
Lesen Sie nachfolgend die Urlaubstipps oder sehen Sie sich direkt die Urlaubsangebote an. Sie können auch zur Webseite des Reiseanbieters wechseln, wo Sie Angebote und weitere Informationen finden.

Die Magische Kanaren-Insel La Gomera

La Gomera ist nach dem touristisch eher unbekannten El Hierro die zweitkleinste der spanischen Kanareninseln im Atlantik, doch der Zwerg ist unglaublich reich an landschaftlicher Schönheit und natürlicher Vielfalt. Die magische Insel (oft als "Isla Mágica" bezeichnet) wurde durch vulkanische Aktivität in ihre unverkennbare Form geprägt und verfügt durch die enormen Höhenunterschiede auch über verschiedene Klimaverhältnisse.

Während die Südhälfte von La Gomera sehr trocken ist, besitzt die Nordseite der Insel dank feuchter Passatwinde über eine üppige Vegetation. Da die Landebahn des im Jahre 1999 eröffneten Flughafens La Gomera für internationale Maschinen zu kurz ist, erreichen Touristen die Urlaubsregion vor allem mit der Schnellfähre oder per Regionalflug von Teneriffa aus.

Ein Paradies für Aktive: Wandern auf La Gomera

Die wildromantische Kulisse La Gomeras zieht insbesondere Aktivurlauber und Naturliebhaber in ihren Bann. Das gewaltige Zentralmassiv mit dem Nationalpark um den Garajonay führt auf bis zu 1487 Metern Höhe entlang zahlreicher Wanderwege und alter Eselspfade durch traumhafte Landschaften. Der mystische Nebelwald ist neben tiefen Schluchten und eindrucksvollen Felsformationen nur eines der vielen Highlights.

Beliebte Ausgangspunkte für Wandertouren auf La Gomera sind insbesondere Hermigua und Vallehermoso im Norden sowie das faszinierende Valle Gran Rey im südwestlichen Teil der Insel. Ohnehin erreicht man die schönsten Ecken von La Gomera nur zu Fuß, daher empfiehlt es sich, bei einem Urlaub unbedingt gutes Schuhwerk und für die Höhenlagen auch wettertaugliche Outdoor-Kleidung mitzuführen.

An besonders heißen Tagen versprechen die Hochlagen nicht nur tolle Panoramen, sondern auch eine willkommene Abkühlung. Im Nationalpark Garajonay führt die beliebte Wanderroute vom kleinen Ort Chipude hinaus auf den höchsten Punkt der Insel (Alto Garajonay), von wo aus bei gutem Wetter die benachbarten Kanarischen Inseln La Palma, Gran Canaria und Teneriffa zu erblicken sind.

Das Hochland ist auch die Heimat der Ureinwohner, der Guanchen. Noch heute beherrschen sie eine einzigartige Form der Kommunikation, eine schrille Pfeifsprache namens El Silbo. Sie ermöglicht die Verständigung über viele Kilometer hinweg und schafft es auch tiefe Schluchten und Täler zu überqueren. An verschiedenen Stellen auf La Gomera gewähren kulturelle Begegnungsstätten spannende Einblicke in die geheimnisvolle Kultur der Guanchen.

Auch die Küste hält ihre Naturwunder bereit

La Gomeras Schönheit zeigt sich jedoch nicht nur in der Bergwelt des Inselinneren, auch die Küstenregion steckt voller Überraschungen. Für das menschliche Auge zunächst etwas Ungewöhnlich mag der vielerorts schwarze Sand erscheinen, doch die oft menschenleeren Badebuchten haben ihre ganz eigene Faszination und Schönheit. Zu den Favoriten zählen insbesondere San Sebastian de la Gomera, Alojera und das Valle Gran Rey.

Von fast 100 Küstenkilometern werden rund 15 Kilometern von Stränden beansprucht, wobei nur überschaubare 500 Meter tatsächlich Sandboden bieten. La Gomera ist damit wahrlich kein klassisches Badeurlaubsziel, doch gerade die vielfältigen Möglichkeiten fernab des Massentourismus machen die Insel so außerordentlich spannend.

Spannung und Nervenkitzel werden auch nur wenige Hundert Meter vor der Küste geboten, denn La Gomera zählt zu den weltbesten Orten zur Walbeobachtung. Bis zu 20 verschiedene Walarten sind vor allem im Frühling in den Gewässern vor der Insel heimisch, von gigantischen Grindwalen bis hin zu eher verspielten Delfinen.

Dank ortstreuer, ganzjähriger Populationen an Pilotwalen und großen Tümmlern liegt die Sichtungsquote bei einer Whale Watching Tour nach übereinstimmenden Statistiken bei rund 87% - viele Anbieter geben sogar eine Geld-zurück-Garantie oder bieten die zweite Ausfahrt kostenlos an! Einige Spezialveranstalter haben auch maßgeschneiderte Wal- und Delfinreisen mit täglichen Ausfahrten im Programm.

Ob Wanderungen, Sonnenbäder oder Bootsausflüge zur Tierbeobachtung - die Inselwelt von La Gomera ist einzigartig schön und wird Sie garantiert verzaubern!

Zum Reiseveranstalter

Klimadiagramm

Klimadiagramm La Gomera
Das gezeigten Klimadaten für La Gomera basieren auf langjährigen Messungen in La Gomera.

Entfernung Frankfurt - La Gomera (Luftlinie)
Entfernung Frankfurt - La Gomera (Luftlinie)
3300 km

(Mindest-) Reisezeit Frankfurt - La Gomera
(Mindest-) Reisezeit Frankfurt - La Gomera
5:20 Stunden

Durchschnittliche Tagestemperatur (La Gomera)
Durchschnittliche Tagestemperatur (La Gomera)
21 °C - 28 °C

Sonnenstunden pro Tag (La Gomera)
Sonnenstunden pro Tag (La Gomera)
5 - 9 Stunden

Regentage pro Monat (La Gomera)
Regentage pro Monat (La Gomera)
0 - 7 Tage

Sie suchen genaue Klima-Informationen? Versuchen Sie es mit unserem Reisezeiten-Finder.

Wetter im Dezember

Wollen Sie Ihren La Gomera-Urlaub in der nächsten Zeit antreten? Nachfolgend sehen Sie historische Klimadaten für den Dezember in La Gomera (La Gomera).

Temperatur: 16 °C - 22 °C
Niederschlag: 27 mm an 7 Tagen
Wassertemperatur: 20 °C

La Gomera ist geeignet für:

Aktivurlaub Abenteuerurlaub Wasserurlaub Natururlaub
100urlaubsziele.de wurde ausgezeichnet mit dem Innovationspreis IT "Best of 2015".

Neues aus der Region

Pressetexte - Weihnachten mal anders - Entspannung und Sonne ... - Business-Panorama.de
09.12.2016, 10:43 Uhr

Wetter Kanaren: Alarmstufe Orange auf Teneriffa und La Palma - Kanarenmarkt.de - Gran Canaria - das Kanarenmagazin
02.12.2016, 15:20 Uhr

Teneriffa: Insel des ewigen Frühlings - ab 1.259,- € - General-Anzeiger
10.11.2016, 12:33 Uhr

Belgien: Genossenschaftsidee wird Unesco-Kulturerbe - Zeitungsverlag Waiblingen
30.11.2016, 20:58 Uhr

Carlisle's American Spirit Ready to Start the Atlantic Challenge on ... - Business Wire (press release)
09.12.2016, 17:00 Uhr

100 Urlaubsziele

La Gomera

Swimming Pool auf La Gomera - La Gomera-Urlaub  (Bild: greenacre8, CC BY)
Swimming Pool auf La Gomera - La Gomera-Urlaub
(Bild:  Axel Brocke, CC BY-SA)
Pottwal vor La Gomera  (Bild: Whale tail I, Appie Verschoor, CC BY-SA)
Pottwal vor La Gomera