Kuba Reisen - Mehr als Zigarren und Mojitos

Kuba, vor allem die Hauptstadt Havanna, hat eine ganz eigene Schönheit erlangt, die eine spannende Mixtur aus morbidem Charme und natürlichem Glanz aufzeigt. Die größte Antillen-Insel erfüllt alle Klischees, die man gemeinhin mit ihr verbindet: Mojitos und Zigarren, Tagträumer und Traumstrände, heiße Rhythmen und feurige Tänzer, Ruinen und farbenfrohe Oldtimer. Die "Perle der Karibik" ist ungewöhnlich und begeisternd!

Sie wollen mehr Informationen zum Urlaubsziel und aktuelle Reiseangebote?
Zum Reiseveranstalter
Wir empfehlen Ihnen für Ihren Urlaub in Kuba unseren Partner und Spezialisten travel-to-nature.

Kuba-Reisen: Die neuesten Angebote

Kuba Otramanera
21 Tage Kuba-ReiseKulturreise
Höhepunkte Kubas
9 Tage Kuba-ReiseRundreise
Kuba Pur - eine Reise durch die bunte Natur und Geschichte der größten Antilleninsel
15 Tage Kuba-ReiseNatururlaub
Lesen Sie nachfolgend die Reisetipps von travel-to-nature oder sehen Sie sich direkt die Reiseangebote an. Sie können auch zur Webseite des Reiseanbieters wechseln, wo Sie Angebote und weitere Informationen finden.
Ihr Spezialist für Kuba:


travel-to-nature
Franz-Hess-Str. 4
D-79282 Ballrechten

Tel.: 07634/50550

Autentica Cuba - Königin der Antillen

Kuba – wer denkt bei dieser Insel nicht gleich an farbige Oldtimer, gut gelaunte Gitarrenspieler auf der Straße und sonnengebräunte Menschen, die fröhlich zu rhythmischer Musik tanzen oder bei einer gemütlichen Zigarre einfach die Stimmung genießen? Wie oft schon wurden diese Bilder als das Ergebnis billiger Fotomontagen abgetan, die von Reiseveranstaltern erzeugt wurden, um Reisende ins Land zu locken. Doch wer den Schritt wagt und eine Reise auf die größte Insel der Karibik wagt, wird vom Gegenteil überzeugt.

The Great Theatre of Havana, Brian Snelson [CC BY 2.0, flickr]Kaum angekommen fühlt man sich in Kuba wie in einer anderen Welt und kann gar nicht anders, als sich von der puren Lebensfreude der Kubaner mitreißen zu lassen. Schon die Hauptstadt Kubas, Havanna, lässt einen aus dem Staunen kaum herauskommen: Bunte Häuschen stehen zwischen imposanten Gebäuden aus der Kolonialzeit, tollkühne Jugendliche springen am Malecón ins Wasser während junggebliebene Kubaner mit verschiedensten Instrumenten lateinamerikanische Klänge produzieren. Auf der Straße bahnen sich alte Pferdekutschen zwischen Fahrradfahrern und stolzen Oldtimerbesitzern Ihren Weg.

Von farbenfrohen Städten in faszinierende Natur

Sierra Maestra, Foto: travel-to-natureKommt man dann aus der Stadt heraus, wird man bereits im Westen von Kuba von einer einzigartigen Landschaft aus Kegelkarstfelsen - dem Viñalestal - erwartet. Hier wandelt man durch uralte Höhlensysteme auf den Spuren der Ureinwohner oder erkundet die sattgrüne Landschaft, bestehend aus Tabakfeldern, Mangobäumen und Maisfeldern, zu Pferd oder auf dem Mountainbike. Über bunte Kolonialstädte wie Cienfuegos oder Trinidad, wo man zu rassigen Rhythmen die Hüften schwingen kann, kommt man in die eindrückliche Gebirgslandschaft Topes de Collantes mit kristallklaren Flüssen und Wasserfällen und verzweigten Höhlensystemen. Hier kommen Naturliebhaber und Wanderfreunde voll auf ihre Kosten!

Im Osten von Kuba kann man immer weiter auf den Spuren von Che und Fidel wandeln, in dem man die Comandancia, den Rückzugsort der Revolutionäre mitten im Dschungel der Sierra Maestra, besucht oder in Santiago de Cuba auf dem Platz ein Päuschen macht, auf dem einst Fidel Castro den Sieg der Rebellen verkündete. Doch auch Sonnenanbeter kommen auf Kuba nicht zu kurz – schließlich liegt Kuba mitten in der Karibik und die zahlreichen Strände werden ihrem Ruf vollkommen gerecht. Die kilometerlangen, strahlend weißen Sandstrände und das türkisblaue Wasser laden dazu ein, einfach nur die Seele baumeln zu lassen oder die bunte Unterwasserwelt beim Schnorcheln oder Tauchen zu erkunden.

Eine Auswahl an Gruppen-, Individual- und Kombireisen sowie Reisebausteinen finden Sie unter www.travel-to-nature.de/kuba-reisen/

Zum Reiseveranstalter

Klimadiagramm

Klimadiagramm Kuba
Das gezeigten Klimadaten für Kuba basieren auf langjährigen Messungen in Havanna.
Kuba-Reisen:
3 aktuelle Angebote

Entfernung Frankfurt - Kuba (Luftlinie)
Entfernung Frankfurt - Kuba (Luftlinie)
8140 km

(Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Kuba
(Mindest-) Reisezeit Frankfurt - Kuba
11:15 Stunden

Durchschnittliche Tagestemperatur (Kuba)
Durchschnittliche Tagestemperatur (Kuba)
18 °C - 34 °C

Sonnenstunden pro Tag (Kuba)
Sonnenstunden pro Tag (Kuba)
5 - 9 Stunden

Regentage pro Monat (Kuba)
Regentage pro Monat (Kuba)
2 - 10 Tage

Sie suchen genaue Klima-Informationen? Versuchen Sie es mit unserem Reisezeiten-Finder.

Wetter im Dezember

Wollen Sie Ihren Kuba-Urlaub in der nächsten Zeit antreten? Nachfolgend sehen Sie historische Klimadaten für den Dezember in Havanna (Kuba).

Temperatur: 19.5 °C - 26.5 °C (Ø 22.1 °C)
Niederschlag: 48 mm
Sonnenstunden: 6.3 pro Tag
Wassertemperatur: 27 °C

Kuba ist geeignet für:

Badeurlaub Kulturreisen Romantikurlaub Natururlaub
100urlaubsziele.de wurde ausgezeichnet mit dem Innovationspreis IT "Best of 2015".

Neues aus der Region

Kuba: Fidel Catros Urne ist in Santiago angekommen - STERN
04.12.2016, 14:17 Uhr

Kuba: Tränen für Fidel - ZEIT ONLINE
29.11.2016, 17:10 Uhr

Lambertz-Kalender 2017: Heiße Models auf Kuba - Handelsblatt
02.12.2016, 13:04 Uhr

Arbeitsverbot für unseren Reporter | Dann macht BILD eben Urlaub auf Kuba! - BILD
01.12.2016, 00:15 Uhr

Der erste große Run auf Kuba ist vorbei - Merkur.de
02.12.2016, 13:16 Uhr

Video-Inspiration Kuba

Kuba-Video: Ministerio de Turismo de Cuba, Eingebunden von Youtube.com
100 Urlaubsziele

Kuba

Traditionelles Oldtimer-Fahrzeug in Kuba - Kuba-Reisen  (Bild: Cuban Classic, MattJP, CC BY)
Traditionelles Oldtimer-Fahrzeug in Kuba - Kuba-Reisen
Weißer Sandstrand  (Bild: travel-to-nature)
Weißer Sandstrand
Ausblick auf das Vinales Tal  (Bild: travel-to-nature)
Ausblick auf das Vinales Tal