Beste Reisezeit Italien

Nachfolgend finden Sie Informationen zum Klima und die Klimatabelle zum Reiseziel Italien. Zudem geben wir Hinweise für die beste Reisezeit. Wir betrachten hierbei die Klimadaten für den Ort Rom.

Ihr Spezialist für Italien

Haben Sie die beste Reisezeit für Ihren Italien-Urlaub gefunden? Dann schauen Sie doch mal bei unserem Spezialisten für dieses Reiseziel vorbei. Egal für welchen Monat Sie sich entscheiden, bei diesem Reiseveranstalter finden Sie viele tolle Angebote für Ihren perfekten Urlaub zu jeder Jahreszeit.
Direkt zur Klimatabelle

Wetter und Klimainformationen Italien

Die Jahresdurchschnittstemperatur in Rom (Italien) beträgt 16.1 °C. Die höchsten Temperaturen werden in Rom (Italien) im Juli erreicht mit 30.4 °C. Der kälteste Monat ist dagegen der Januar, in diesem werden Niedrigsttemperaturen von 4.5 °C gemessen. Die monatliche Durchschnittstemperatur schwankt im Jahresverlauf zwischen 7.8 °C und 25.0 °C.

Die Temperaturen unterscheiden sich also in Rom (Italien) in den einzelnen Monaten recht stark voneinander. Die verschiedenen Jahreszeiten sind deutlich ausgeprägt. Bezogen auf die Temperaturen können insbesondere die Monate Juni, Juli, August und September als beste Reisezeit empfohlen werden, da dann die Durchschnittstemperatur mindestens 19 °C beträgt.
Um die beste Reisezeit zu bestimmen, sollte man auch einen Blick auf die Niederschlagsmengen werfen. In Rom (Italien) gibt es jedoch keinen Monat, in dem es soviel Niederschlag gibt, dass man von einer Regenzeit sprechen könnte, d.h. die Regenmenge liegt in jedem Monat unter 175 mm. Insgesamt gibt es im Jahr 892 mm Niederschlag an 69 Regentagen.
Sie wollen Badeurlaub in Rom (Italien) machen? Dann sollten Sie sich auch einmal mit den Wassertemperaturen beschäftigen, wenn Sie die beste Reisezeit herausfinden wollen. In den Monaten, in denen die Wassertemperatur mindestens 17 °C beträgt (Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober und November) ist Baden in Rom (Italien) prinzipiell möglich. Die beste Reisezeit sind aber die Monate, in denen die Wassertemperatur 21 °C oder mehr beträgt, das trifft auf Juni, Juli, August und September zu.

Italien-Reisen: Eine kleine Angebotsauswahl

Rundreise: 8 Tage (variabel) die Highlights der Toskana
8 Tage Italien-ReiseAktiv ab 468 €
8 Tage (variabel) die Höhepunkte Siziliens
8 Tage Italien-ReiseAktiv ab 479 €
Geheimtipp: 8 Tage (variabel) Liparische Inseln
8 Tage Italien-ReiseInselhüpfen ab 758 €

Reisetipps

Italien zählt insbesondere in den Sommermonaten zu den Lieblingsurlaubszielen der Deutschen. Dazu trägt neben der geografischen Nähe natürlich auch die kulturelle Vielfalt des Landes bei.

Gerade in den warmen Monaten Juni - September, die die bevorzugte Reisezeit darstellen, ist eine Badeurlaub an einer der vielen Küsten Italiens immer eine Option. Insbesondere aus dem Süden Deutschlands erreicht man die Baderegionen auch bequem und schnell mit dem Auto und kann somit gemütlich mit der ganzen Familie anreisen.

Italien ist aber zu jeder Reisezeit auch ein beliebtes Urlaubsziel für Feinschmecker und Genießer. Die mediterrane italienische Küche ist weltberühmt und viele Urlauber wollen Pizza, Pasta und "La Dolce Vita" direkt vor Ort genießen.

Natürlich hat Italien auch einiges für Kulturinteressierte zu bieten, historische Städte wie Pisa, Venedig, Mailand und nicht zuletzt Rom locken mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Besonders hervorheben wollen wir an dieser Stelle die Lagunenstadt Venedig, die nicht zu Fuß begehbar ist, da sie größtenteils aus Wasserflächen besteht. Gondelfahrten im Mondschein durch die Kanäle Venedigs zählen zu den absoluten Highlights der Italienreise und stellen gleichzeitig eine Spezialität dar, da man ein solches Erlebnis nur an sehr wenigen Orten auf der Erde geboten bekommt.

Ein anderes touristisches Epizentrum Italiens ist die "ewige Stadt" Rom, die mit Attraktionen wie der spanischen Treppe ("Scalinata di Trinità dei Monti"), dem Trevi-Brunnen und nicht zuletzt natürlich dem Kolosseum tausende Touristen in das Herz Italiens lockt.

Sehr vielfältig sind auch die sieben Liparischen Iinseln im Süden Italiens. Während manche eher quirlig und umtrieben sind, erwartet Sie auf anderen eine angenehme Ruhe, Entspannung und eine eindrucksvolle Natur. Die Inseln sind vulkanischen Ursprungs und auf Stromboli sind sie sogar in der Nähe eines aktiven Vulkans. Der Massentourismus ist auf den Liparischen Inseln noch nicht so ausgeprägt wie andernorts in Italien, daher können Sie bei einem Inselhopping das unberührte Italien ganz in Ruhe genießen.

Beste Reisezeit Italien - Unsere Empfehlung

Basierend auf den klimatischen Bedingungen empfehlen wir die folgenden Monate als beste Reisezeit für Italien-Urlaub:
Beachten Sie dabei unbedingt: Die Empfehlung stellt lediglich einen subjektiven Vorschlag dar, der auf von uns ausgewählten klimatischen Faktoren* basiert. Wenn ein Monat hier nicht als beste Reisezeit empfohlen wird, bedeutet das nicht, dass man in diesem Monat grundsätzlich keinen Italien-Urlaub machen sollte. Sie können übrigens auch unseren Reisezeit-Finder verwenden und damit nach Reisemonaten suchen, die Ihren eigenen Vorstellungen entsprechen.

* Unsere Empfehlung für die beste Reisezeit für Italien basiert auf einer Kombination aus den folgenden Faktoren:
'Temperaturschnitt mindestens 19 °C', 'Temperaturschnitt maximal 28 °C' und 'Mittlere Wassertemperatur mindestens 21 °C'
Die genauen Daten können Sie der folgenden Klimatabelle entnehmen.

Klimatabelle Italien

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Höchsttemperatur11.112.615.218.823.427.630.429.826.321.516.112.6
Mitteltemperatur7.89.011.214.318.422.425.024.621.617.212.79.5
Niedrigsttemperatur4.55.47.29.813.317.219.619.416.912.89.36.4
Sonnenstunden4.34.76.678.69.410.89.98.16.44.13.3
Niederschlagsmenge768877726348142270128128106
Regentage668864225688
Wassertemperatur141313141721232423201815
Die Daten in der Klimatabelle stellen langjährige Mittelwerte von Messungen in Rom (Italien) dar.
Alle Angaben in der Klimatabelle ohne Gewähr. Quelle der Daten: DWD und Wikipedia, Lizenz: CC BY-SA

Klimadiagramm

Klimadiagramm Italien

Das könnte Sie auch interessieren ...

100 Urlaubsziele

Beste Reisezeit für andere Ziele

Neues aus der Region

Verfassungsreferendum in Italien - Pro und Contra der Reform - Kommt der ... - Finanzen.net
04.12.2016, 12:08 Uhr

Zufriedenheitsstudie in Italien - Friede, Freude, Eierkuchen - Telepolis
04.12.2016, 01:11 Uhr

Italien: Nach der Abstimmung droht ein Schuldenkollaps - Finanzen.net
04.12.2016, 12:19 Uhr

EU-Politik: Warum spricht Merkel nicht in Italien? - ZEIT ONLINE
03.12.2016, 20:40 Uhr

Referendum in Italien - F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung (Abonnement)
04.12.2016, 17:56 Uhr